Hessenliga: FCE-Spiel gegen Lehnerz abgesagt

+
Nichts geht in Battenberg: Der anhaltende Winter sorgt dafür, dass das Spiel des FC Ederbergland gegen Lehnerz abgesagt werden musste.

Battenberg. Der Frost sorgt für weitere Spielausfälle: Nachdem unter der Woche die Spiele auf Frankenberger Kreisebene abgesagt wurden, steht seit Freitag fest: Auch die Hessenligapartie des FC Ederbergland gegen Lehnerz wird nicht stattfinden.

Der Kunstrasenplatz in Battenberg ist unbespielbar. „Nur ein Drittel ist frei, auf dem Rest liegen Schnee und Eis“, sagt Horst Kziuk, Leiter Spielbetrieb beim FCE. Da vor allem auf den hinteren Teil des Platzes im Winter nur wenig Sonne kommt, taut diese Eisschicht tagsüber kaum weg.

Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, laut Kziuk sollen die ausgefallenen Spiele innerhalb der kommenden beiden Wochen nicht angesetzt werden. „Der Klassenleiter Jürgen Radek fürchtet, dass es noch weitere Ausfälle geben wird, da das Wetter nicht so schnell besser werden soll“, sagt Kziuk. In der Hessenliga wird von den angesetzten Nachholspielen nur die Partie Steinbach gegen Watzenborn-Steinberg ausgetragen. Alle anderen Spiele wurden abgesetzt.

Auch Eintracht Stadtallendorf muss seinen Hemspielstart im Jahr 2018 weiter verschieben. Da der Rasenplatz im Herrenaldstadion nicht bespielbar ist, wurde die für heute geplante Partie gegen Wormatia Worms abgesagt. Ebenfalls abgesetzt wurde das für Mittwoch gelante Nachholspiel der Eintracht gegen Freiburg. II.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.