Bad Wildungen macht zu viele Fehler und verliert gegen Bensheim/Auerbach

Bad Wildungen macht zu viele Fehler und verliert gegen Bensheim/Auerbach

Bad Wildungen. Weil die Vipers zu viele Fehler gemacht haben, verloren sie am Samstagabend auch ihr Heimspiel gegen Bensheim/Auerbach mit 28:33. 
Bad Wildungen macht zu viele Fehler und verliert gegen Bensheim/Auerbach
Vipers gehen mit argen Personalsorgen ins Heimspiel gegen Bensheim/ Auerbach

Vipers gehen mit argen Personalsorgen ins Heimspiel gegen Bensheim/ Auerbach

Bad Wildungen. Die Bundesliga-Handballerinnen der HSG Bad Wildungen nehmen den nächsten Anlauf: Am Samstag wollen sie im Heimspiel gegen Bensheim/Auerbach den ersten Sieg …
Vipers gehen mit argen Personalsorgen ins Heimspiel gegen Bensheim/ Auerbach
Am Knie verletzt: Marieke Blases Ausfall trifft die Vipers hart

Am Knie verletzt: Marieke Blases Ausfall trifft die Vipers hart

Bad Wildungen. Schock für die HSG Bad Wildungen: Rückraumspielerin Marieke Blase droht erneut eine längere Pause.
Am Knie verletzt: Marieke Blases Ausfall trifft die Vipers hart
Vipers stecken nach 27:30-Niederlage in Ketsch im Abstiegskampf

Vipers stecken nach 27:30-Niederlage in Ketsch im Abstiegskampf

Ketsch – Die HSG Bad Wildungen ist im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga der Frauen angekommen. Die Vipers sind nach dem 27:30 (15:16) beim bisherigen Schlusslicht Kurpfalz …
Vipers stecken nach 27:30-Niederlage in Ketsch im Abstiegskampf
Vipers bei den Kurpfalz Bären unter Druck: zwei Punkte sind Pflicht

Vipers bei den Kurpfalz Bären unter Druck: zwei Punkte sind Pflicht

Bad Wildungen. Auf einen Sieg setzen die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen Vipers am Samstag im Auswärtsspiel der Bundesliga beim Aufsteiger, den Kurpfalz Bären. 
Vipers bei den Kurpfalz Bären unter Druck: zwei Punkte sind Pflicht
Schlechte Chancenverwertung: Vipers scheiden mit 21:25 gegen Leverkusen aus dem Pokal aus

Schlechte Chancenverwertung: Vipers scheiden mit 21:25 gegen Leverkusen aus dem Pokal aus

Die HSG Bad Wildungen muss ihre Pokalträume begraben: In der 2. Runde verloren die Vipers am Samstagabend mit 21:25 (12:11) gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen.
Schlechte Chancenverwertung: Vipers scheiden mit 21:25 gegen Leverkusen aus dem Pokal aus