Pokalgegner Metzingen, Zweitspielrecht für Johanna Stockschläder

Johanna Stockschläder

Bad Wildungen. Im Achtelfinale des DHB-Pokals der Frauen stehen die Handballerinnen der HSG Bad Wildungen vor einem Heimspiel: Anfang November empfangen die Vipers mit Metzingen ein Spitzenteam der Bundesliga.

Wahrscheinlich ist, dass die Partie am Samstag, 7. November, stattfinden wird. „Das wird eine große Herausforderung für uns und ein schweres Spiel“, kommentierte Bad Wildungens Spielführerin Manuela Brütsch gestern das Pokallos.

„Stocki“ auch für Kirchhof

Bekannt gegeben haben die Vipers, dass Johanna Stockschläder zukünftig mit einem Zweitspielrecht für die SG Kirchhof ausgestattet wird. Schon an diesem Sonntag soll die 20-Jährige für den Zweitligaaufsteiger im Heimspiel gegen Rödertal auflaufen. Die gelernte Spielmacherin soll beim Nachbarn Spielpraxis sammeln, nachdem „Stocki“ zuletzt beim Bundesligisten HSG Bad Wildungen kaum zum Zuge kam.

Dabei haben aber die Einsätze für Bad Wildungen weiter Priorität - in Kirchhof soll Stockschläder nur spielen, wenn sich die Termine nicht überschneiden. (jh/tsp) Foto: yje

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.