Hulk Hogan blutüberströmt

1 von 8
Bei einer Pressekonferenz im australischen Sydney warb Hulk Hogan für seine bevorstehende Hulkmania-Tour.
2 von 8
Zunächst war alles ganz friedlich. Hulk Hogan und Ric Flair unterhielten sich während der Pressekonferenz über das Geschäft und ihre Karrieren.
3 von 8
Der Wrestlingveteran steht Journalisten Rede und Antwort.
4 von 8
Wrestler unter sich: Hulk Hogan (r.) mit seinem Kumpel Brian Knobs. 
5 von 8
Blutüberströmt geht Hulk Hogan nach einer Faust-Attacke seines Rivalen Ric Flair zu Boden.
6 von 8
Der schwerverletzte Wrestlingstar ist außerstande selbst aufzustehen.
7 von 8
Die Wrestlinglegende kann nur noch mit fremder Hilfe den Saal verlassen.
8 von 8
Ric Flair mit drohender Geste. Handelte es sich bei der Prügel-Attacke um eine inszenierte Show?

Sydney - Hulk Hogan ist blutüberströmt. Die Wrestlinglegende geht  nach einer Faustattacke bei einer Pressekonferenz schwer verletzt zu Boden. Die Bilder sehen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Derbyzeit und Kellerduell: TSV Vellmar gegen ESG Gensungen/Felsberg
Derbyzeit und Kellerduell: TSV Vellmar gegen ESG Gensungen/Felsberg
Bilder des Spiels: Huskies vs. Bad Tölz
Bilder des Spiels: Huskies vs. Bad Tölz