Dritter Erfolg in der Hessenliga

1b-Team der Huskies siegt 10:0

Kassel. Dritter Sieg im dritten Spiel: Das 1b-Team der Kassel Huskies bleibt in der Hessenliga weiterhin ungeschlagen. Bei den Ice Devils Bad Nauheim setzte sich die Mannschaft von Trainer Matthias Kolodziejczak mit 10:0 (6:0, 2:0, 2:0) durch – und das, obwohl die Nordhessen nur mit kleinem Kader, darunter lediglich drei Verteidigern, angetreten waren.

Tim Andreas brachte Kassel nach anderthalb Minuten mit 1:0 in Führung, Waldemar Neufeld erhöhte mit einem Doppelschlag in der 13. Minute auf 3:0. Bis zur ersten Pause schoss die 1b eine 6:0-Führung heraus und setzte damit die Vorgabe ihres Coaches nach mehr Effizienz im Vergleich zur letzten Partie gut um.

Auch im zweiten und dritten Drittel war Kassel spielbestimmend und erzielte jeweils zwei Tore, während die Chancen der Gastgeber rar waren. Erfolgreichster Torschütze war Tim Andreas mit drei Treffern. Außerdem trafen Waldemar Neufeld (2), Oliver Wohlrab, Andre Wandler, Patrick Schädel, Paul Sinizin und Stephane Robitaille. (ca)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.