Hessenligist gastiert Sonntag in Nauheim

89ers zurück auf dem Eis

Fordert einen Pflichtsieg: Trainer Manuel Six. Foto:  Fischer/nh

Kassel. Nach einer dreiwöchigen Pause gehen die EJ Kassel 89ers am Sonntag nach Weihnachten wieder aufs Eis: Um 17.30 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Manuel Six bei den Ice Devils in Bad Nauheim an. „Ein Pflichtsieg“, sagt Kapitän Paul Sinizin. Schließlich sind die Gastgeber Vorletzter in der Hessenliga und haben aus drei Spielen bislang nur drei Punkte geholt.

„Aber auch diese Partie muss erst mal gespielt werden“, weiß Six. Bei seinem Team lief es bislang nicht immer rund. Als Tabellenvierter haben die 89ers aber immerhin schon elf Zähler aus sechs Spielen auf der Habenseite. Six hat seine Mannschaft – die aller Voraussicht nach komplett antreten kann – gewarnt: „Nauheim ist nicht die fairste Mannschaft, aber wir haben in den vergangenen Wochen gut trainiert und sind gut eingestellt.“ (ca)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.