Bitterer Abschluss im Derby: Huskies verlieren 2:5 gegen Frankfurt

Kassel, 31. Dezember 2014: Das letzte Spiel 2014, die Eissporthalle mit 6100 Zuschauern erstmals ausverkauft, der Gegner aus Frankfurt - es hätte der traumhafte Abschluss eines fantastischen Jahres für die Huskies werden können. Stattdessen wurde es bitter für Kassels Eishockey-Spieler. Sie verloren ausgerechnet das Heimderby in der DEL 2 gegen die Löwen 2:5 (1:1, 1:2, 0:2).

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren