Karten gibt es im Internet und im Fanshop

Bereits 250 Dauerkarten für die nächste Saison der Huskies am ersten Tag verkauft

+
Zu den treuesten Huskies-Fans zählen (von links) Horst Döring (seit 1987 dabei), Waltraud Löwing (1986) und Bernd Degethof (1997), die sich zur Freude auch von Maskottchen Herkules wieder rechtzeitig ihre Stammplätze sicherten.

Kassel. Hochsommer in Nordhessen, doch die Fans der Kassel Huskies denken schon an die nächste Eishockeysaison.

Die Neueröffnung des Fanshops in der Eissporthalle am Wochenende nutzen mehr als 250 Anhänger zum Erwerb ihrer Dauerkarten – am ersten Tag eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr, wie Steffen König vom Medienteam berichtete.

Karten gibt es im Internet auf www.kassel-huskies.de sowie dienstags (16 - 19 Uhr) und samstags (11 - 14) im Fanshop.

Die Saison wird am 8. August mit dem Turnier um den Wingas-Cup beginnen, die Punktrunde folgt ab 15. September.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.