1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Kassel Huskies machen gegen die Bayreuth Tigers den siebten Sieg in Folge perfekt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marie Klement

Kommentare

Kassel Huskies Liveradio und Liveticker Logo
Wir informieren im Liveradio und im Liveticker vom Spiel © HNA

Die Kassel Huskies haben auch gegen die Bayreuth Tigers überzeugt - und bleiben das siebte Spiel in Folge ungeschlagen. Der Liveticker zum Nachlesen.

Kassel Huskies - Bayreuth Tigers 4:1 (Endstand)

1. Drittel2. Drittel3. Drittel
Kassel022
Bayreuth010

Tore: 1:0 Keussen (22. Minute, 5:4), 1:1 Ewanyk (27.), 2:1 Faber (33.), 3:1 Mieszkowski (42.), 4:1 Lowry (59. EN)

Strafen: Kassel 17 - Bayreuth 17

Zuschauer: 2678

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Wir bedanken uns fürs Mitlesen und Zuhören. Den Spielbericht gibt‘s hier auf HNA.de, im ePaper und morgen natürlich auch in der Zeitung.

+++ Wir sind am Sonntag für euch auch in Bad Nauheim dabei.

+++ Und dieser Sieg, er ist verdient. Die Huskies waren das bessere Team heute auf dem Eis.

+++ Die Kassel Huskies machen den siebten Sieg in Folge perfekt und gewinnen mit 4:1 gegen Bayreuth.

Das war die letzte Szene in diesem Spiel. Schluss hier in der Kasseler Eissporthalle.

60. 1,7 Sekunden vor Drittelende spielt Schlenker die Scheibe vors Tor, wo Weidner den Schläger reinhält, aber an Schmidt scheitert.

60. Arniel hat links viel Platz, trifft die Scheibe aber nicht optimal, die Schmidt dann stoppt.

60. Strafe gegen die Gäste. Pokovic nimmt bei Cabana Platz. 2 Minuten zieht er für Behinderung.

59. Die Huskies starten einen weiteren Angriff. Preto wird auf der linken Seite aber gestoppt, bevor er abschließen oder abspielen kann.

+++ Schmidt kehrt in sein Tor zurück.

+++ Ahlroth spielt ab auf Lowry, der die Scheibe aus dem Bullykreis im leeren Tor der Tigers versenkt. Ramalam!

+++ 1:57 Minuten vor Drittelende machen die Huskies endgültig alles klar.

Tooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

58. Bayreuth setzt sich fest. Kretschmann von links, der wird abgefälscht, landet am Plexiglas.

+++ Gäste-Keeper Schmidt fährt allerdings vom Eis.

+++ Da sich die Strafen aufheben, geht es fünf gegen fünf weiter.

+++ Cabana bekommt 2 Minuten wegen unnötiger Härte plus 5 Minuten wegen Faustkampf und 2 für unnötige Härte. Mieszkowski ebenfalls 5 Minuten wegen Faustkampf und 2 für unnötige Härte. Weidner 2 Minuten wegen unnötiger Härte.

+++ Weidner nimmt jetzt auch der Strafbank Platz.

+++ Die Fans stimmen den Mops an. Wird ja sonst langweilig :)

+++ Nun sollte alles feststehen. Mal sehen, was durchgegeben wird.

+++ Nun nimmt auch der Bayreuther Platz. Die Strafen werden noch diskutiert.

+++ Mieszkowski fährt direkt Strafbank - abkühlen. Cabana redet noch mit den Schiris.

+++ Es dauert, bis die Unparteiischen die beiden getrennt bekommen.

58. Es wird wüst: Cabana gibt Weidner an der Blauen Linie einen mit - und muss dann ordentlich einstecken, als Mieszkowski mit einsteigt und seinen Team-Kameraden rächt.

57. Ribnitzky hat viel Platz. Den Schuss des Kasselers vom linken Bullykreis fängt Schmidt aber mit dem Schoner ab.

57. Roach versucht sich im Drittel der Huskies. Der Schuss des Bayreuthers bereitet Kuhn keine Probleme.

56. Schlenzer von Keussen, den Schmidt prallen lässt. Es folgt wildes Gestocher, bei dem sich die Kasseler nicht durchsetzen können.

55. Slavetinsky spielt die Scheibe vors Tor der Huskies, wo Tramm sieht mit dem Schuh wegkickt.

55. Reichel spielt die Scheibe ins Zentrum. Dort kann sich Mieszkowski diesmal nicht durchsetzen.

54. Spitzner zieht ab. Weil da ein Bayreuther den Schläger dazwischen hat, landet die Scheibe im Fangnetz.

+++ Nauheim, wo‘s für die Huskies am Sonntag hingeht, liegt 2:5 gegen Kaufbeuren zurück.

53. Tschwanow spielt die Scheibe vors Tor, wo Slavetinsky aufräumt, bevor da ein Kasseler rankommen kann.

53. Nikkilä zieht von der Blauen Linie ab, schießt aber Cabana an.

52. Die Huskies sind wieder komplett.

+++ So richtig ist nicht zu merken, dass die Bayreuther gerade mit einem Mann mehr spielen.

52. Cabana jetzt von links. Auch der bleibt hängen.

51. Nikkilä aus der Distanz. Die Scheibe wird abgefangen. Anschließend gibt es Rudelbildung vorm Tor der Gastgeber - ohne dass sich die Tigers dort durchsetzen können.

51. Kretschmann will die Scheibe querspielen, allerdings sind die Huskies aufmerksam und unterbinden das.

+++ Es gibt Zuschauerzahl: 2678 Fans sind in der Halle.

50. Es gibt das dritte und damit letzte Powerbreak des Abends.

50. Strafe gegen die Huskies. Preto muss 2 Minuten in die Box.

+++ Es geht gerade munter hin und her. Passfehler und Ungenauigkeiten sorgen allerdings dafür, dass es es keine Abschlüsse gibt.

50. Schlagschuss von Shevyrin aus der Distanz. Slaventisky blockt den Schuss. Das dürfte gut weh getan haben.

47. Keck kommt über links, setzt sich fein durch, lupft die Scheibe aber letztlich überm Tor hinweg.

+++ Ich hätte übrigens nicht gedacht, dass es hier in der Eishalle mal wärmer sein wird als in der Eishalle am Ratsweg in Frankfurt, aber heute ist es so weit. Viele Fans haben die Jacken ausgezogen.

47. Reichel spielt Tramm an, der am linken Pfosten allerdings nicht rankommt.

46. Und nochmal die Huskies. Lowrys Schuss landet am Außennetz. Ordentlich Alarm derzeit in der Zone der Gäste.

46. Doppelpass von Schlenker und Tschwanow. Der Schuss von Tschwanow trudelt knapp links am Bayreuther Tor vorbei.

45. Sheyvrin mit einem sehenswerten Hüftcheck. Der Kapitän der Huskies bekommt dafür Szenenapplaus.

45. Keck will quer spielen auf dem mitgelaufenen Schlenker. Ex-Husky Stephan hält aber den Schläger rein.

44. Faber will aus der Distanz abziehen, schlägt aber über den Puck.

43. Tschwanow tuscht vor Schmidt auf, und will die Scheibe mit der Rückhand spielen, trifft sie allerdings nicht richtig.

+++ Den Husky konnte in dieser Szene keiner stoppen, so schnell war der.

+++ Mieszkowski kommt mit ordentlich Tempo ins die Zone der Gäste gelaufen, zieht mit dann ordentlich Kraft aus dem Slot ab - und drischt die Scheibe an Schmidt vorbei. Ramalam!!!

+++ In der 42. Minute erhöhen die Kasseler auf 3:1.

Toooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

41. Spitzner wird von Kretschmann von den Beinen geholt und schubst den Bayreuther anschließend. Die Schiris lassen das durchgehen.

41. Wildes Gestocher am Tor der Huskies. Einen weiteren Gegentreffer verhindern die Kasseler aber in dieser Szene.

Weiter geht‘s. Das Schlussdrittel läuft.

+++ Und da sind auch die Huskies wieder.

+++ Die Tigers sind auch jetzt wieder als erstes auf dem Eis.

+++ Die Schussstatistik in Drittel zwei: 14 zu 5.

+++ Nach 40 Minuten führen die Huskies 2:1 - und das ist auch verdient. Komplett im Griff haben sie die Tigers allerdings nicht, die durchaus Spitzen zu setzen wissen.

Zweite Pause hier in der Kasseler Eissporthalle.

40. Mieszkowski versucht es mit einem Flachschuss, den Schmidt mit dem Schoner stoppt.

40. Seigo von der Blauen Linie, schießt einen Bayreuther an.

40. Mike Mieszkowski jetzt von der Bande. Der geht weit am Kasseler Tor vorbei.

38. Keck setzt sich sehenswert gegen zwei Bayreuther durch und versucht es dann von links. Schmidt fängt die Scheibe ab.

37. Faber von links. Schmidt hechtet in die richtige Ecke und schlägt die Scheibe aus der Gefahrenzone.

37. Die Huskies sind wieder komplett.

35. Die Gäste kontern - und dann wird‘s gefährlich, weil Meier Shevyrin davon läuft und es bis vors Tor der Nordhessen schafft - dort die Scheibe aber nicht an Kuhn vorbeigestochert bekommt.

35. Shevyrin mit einem Versuch von der Blauen Linie. Lowry fälscht die Scheibe ab, die anschließend knapp rechts am Tor der Tigers vorbeisegelt.

34. Strafe gegen die Gäste. Schumacher muss sich zwei Minuten abkühlen - wegen Stockschlags.

34. Nach einem Schuss von der Blauen Linie wird die Scheibe abgefälscht und trudelt Kuhn an den Schoner.

+++ Seigo setzt sich gegen zwei Mann durch und passt auf Mieszkowski, der wiederum Faber sieht, ihn perfekt anspielt, sodass der Husky von links abziehen kann - und zum 2:1 trifft. Ramalam!!!

+++ In der 33. Minute gehen die Kasseler erneut in Führung.

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

33. Arniel bleibt nach einem Zweikampf auf dem Eis liegen. Der Husky kann dann aber allein vom Eis fahren.

33. Raab mit einem Versuch aus der Distanz. Weil Ahlroth die Scheibe abfälscht, landet die weit überm Kasseler Tor im Fangnetz.

32. Keck auf der anderen Seite - auch der ist zu ungenau platziert.

31. Schumacher läuft nach einem Fehler von Keussen auf der linken Seite Richtung Kasseler Tor und zieht dann aus recht spitzem Winkel ab. Der kommt zu ungenau, segelt so über Kuhns Tor hinweg.

31. Spitzner hält von der linken Seite aufs Tor der Tigers. Schmidt hat viel Zeit, fängt die Scheibe im Flug.

30. Beide Mannschaften sind wieder komplett.

30. Shevyrin jetzt, zieht ab - allerdings kapp übers Tor der Gäste.

29. Seigo zieht ab. Schmidt lässt prallen - das können die Kasseler aber nicht nutzen.

29. Powerbreak.

29. Gute Möglichkeit für die Gäste. Meier mit einem Flachschuss aus kurzer Distanz. Kuuuuuuuhn hält.

+++ Damit geht‘s hier vier gegen vier weiter.

28. Tschwanow und Kretschmann geraten in der Zone der Kasseler abseits des Spielgeschehens aneinander. Das beide endet in Strafen gegen die beiden Raufbolde.

+++ Es ist übrigens ungewöhnlich warm in der Halle - so warm, dass es überm Eis zwischendurch immer wieder nebelig ist.

+++ Schumacher passt ab auf Meier, der auf Ewanyk am rechten Pfosten sieht - und der hält den Schläger rein und bringt den Puck aus kurzer Distanz an Kuhn vorbei. 1:1 jetzt also.

+++ In der 27. Minute gleichen die Gäste aus - und der war richtig schön gespielt.

Tor für Bayreuth.

26. Riesen Möglichkeit für die Huskies. Weidner spielt fein ab auf Spitzner, der aus kurzer Distanz abzieht. Schmidt mit einem starken Save, fängt die Scheibe ab.

25. Und da sind die Huskies auch schon wieder komplett. Das war eine komplett ungefährliche Überzahl der Gäste.

25. Die Huskies befreien sich - und setzen die Tigers erstmal in der eigenen Zone fest. Machen sie clever, die Nordhessen.

24. Schlagschuss von Cabana, der allerdings geblockt wird.

23. Schuss von Blomqvist aus dem linken Bullykreis. Kuhn pariert.

23. Strafe gegen die Huskies. Schlenker zieht 2 Minuten wegen hohen Stocks.

23. Schlagschuss von Keussen - auch der wird geblockt.

23. Schlenker jetzt von links. Schmidt ist zur Stelle.

23. Preto kommt vorm Tor der Tigers an die Scheibe, zieht ab - und wird geblockt.

+++ Die Gäste sind damit schneller wieder komplett, als ihnen lieb ist.

+++ Keussen ist es, der aus dem rechten Bullykreis abzieht und in der 22. Minute das 1:0 erzielt. Ramalam!!

+++ Gerade einmal 9 Sekunden brauchen die Kasseler in Überzahl - dann klingelt‘s.

Tooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

22. Es gibt die erste Strafe gegen die Gäste. Bindels muss 2 Minuten aussetzen - wegen Beinstellens.

22. Spitzner fährt auf Schmidt zu und versucht die Scheibe am Goalie der Gäste vorbeizuschieben - vergeblich.

21. Gestocher vorm Tor der Gäste - und dann rutscht die Scheibe nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.

Weiter geht‘s. Das Mitteldrittel läuft.

+++ Und da sind auch die Huskies wieder. Also: Macht euch bereit.

+++ Bayreuth ist bereits aus der Kabine zurück.

+++ Die Schussstatistik in Drittel eins: 12 zu 8.

+++ In 2 Minuten geht‘s weiter.

+++ Die Huskies haben weiter mehr vom Spiel, hatten die deutlicheren Chancen. Trotzdem: Die Tigers verstecken sich nicht.

+++ Die ersten 20 Minuten enden also torlos.

Das war‘s im ersten Drittel: Pause hier in der Kasseler Eishalle.

19. Weidner hat Platz und Zeit, setzt den Schuss dann aber zu zentral, sodass der Puck direkt auf Schmidt geht.

19. Slavetinsky mit einem Versuch aus der Distanz. Kuhn ist erneut zur Stelle.

18. Meier gefährlich aus spitzem Winkel, bringt die Scheibe letztlich aber nicht an Kuhn vorbei.

17. Faber spielt die Scheibe vors Tor, wo Ahlroth sie nicht mehr abfälschen kann. Schade!! Das hätte gefährlich enden können.

16. Verdeckter und damit gefährlicher Schuss von Pruden von der Bande. Kuhn behält trotzdem den Überblick und fängt die Scheibe ab.

15. Cabana spielt den Puck vors Tor der Kasseler, findet dort aber keinen Abnehmer.

15. Faber lupft die Scheibe, bringt sie aber nicht an Schmidt vorbei.

14. Ahlroth versucht es aus dem linken Bullykreis. Nikkilä blockt den Schuss.

13. Riesen Möglichkeit für die Huskies. Detsch bringt die Scheibe mit der Rückhand aus dem Slot aufs Tor. Schmidt macht sich groß, sichert den Puck.

12. Keck mit Schmackes von rechts - der geht knapp vorbei.

12. Mike Mieszkowski mit einem Schuss aus der Drehung von rechts, schießt Tramm an. Keine Gefahr also in der Kasseler Zone.

+++ 0:0 steht es. Die Huskies haben mehr vom Spiel, hatten die besseren Chancen - komplett überlegen sind sie aber nicht. Die Tiger stellen sich auch nicht nur hinten rein, sondern durchaus offensiv.

12. Powerbreak.

12. Jetzt kann sich Bayreuth befreien. Pokovic startet zwar Richtung Kasseler Tor, dreht dann aber ab und fährt zum Wechsel.

+++ Die Huskies spielen wie im Powerplay.

11. Geischeimer aus der Distanz, trifft das Außennetz.

11. Lowry jetzt - knapp vorbei.

11. Die Huskies sind wieder komplett.

10. Nikkilä zieht ab. Die Scheibe wird abgefälscht - und so bleibt dieser Versuch ungefährlich. Anschließend befreien sich die Kasseler.

9. Harter Schuss von Slavetinsky vom rechten Bullykreis. Kuhn fängt die Scheibe ab. Der war nicht ungefährlich.

9. Weidner haut die Scheibe erstmal aus der Zone der Huskies - und so können die Tigers zunächst keinen Druck aufbauen.

+++ Es gibt einige Diskussionen, dann stehen die 2 Minuten für den Kasseler auf der Videowand.

8. Erste Strafe gegen die Huskies. Ribnitzky muss nach einem harten Check auf der Bank Platz nehmen.

8. Keussen und Weidner holen sich gegenseitig von den Beinen.

7. Faber erkämpft sich die Scheibe, wird dann aber im letzten Moment geblockt.

7. Tschwanow bringt den Puck auf der anderen Seite ebenfalls Richtung Tor. Bevor da ein Mitspieler rankommen kann, fischt Schmidt die Scheibe aus der Luft.

6. Kretschmann spielt die Scheibe ins Zentrum, wo Bindels allerdings nicht rankommen kann. Jerry Kuhn lenkt den Puck aus der Gefahrenzone.

4. Es wird erneut gefährlich am Bayreuther Tor. Ahlroth erst von rechts, ist nicht erfolgreich. Im Nachschuss versucht es Lowry am linken Pfosten, scheitert allerdings an Gäste-Keeper Olafr Schmidt.

3. Was ein Schuss von Mieszkowski, der aus der Distanz abzieht. Da ist ordentlich Kraft dahinter. Die Scheibe saust knapp rechts am Tor der Gäste vorbei.

2. Bindels spielt die Scheibe vors Tor der Kasseler. Gäste Topscorer Kretschmann kommt da an die Scheibe und zieht von links ab. Kuhn ist zur Stelle.

Los geht‘s. Das Spiel läuft. Auch heute heißt es: kämpfen und siegen, Huskies!

+++ Kommentieren könnt ihr wie immer bei Mixlr nach Anmeldung. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zum Spiel stellen.

+++ Pünktlich mit You‘ll never walk alone starten Björn und Steffen im Radio - viel Spaß bei der von Claar Zahnärzte unterstützten Übertragung.

+++ Hier gibt‘s noch die Starting Six für euch - wie immer zuerst die der Huskies: Denis Shevyrin, Joel Lowry, Alec Ahlroth, Gerald Kuhn, Stephan Tramm und James Arniel.

Bayreuth: Eric Stephan, Olafr Schmidt, Sami Blomqvist, Tobias Meier, Petteri Nikkilä und Frédérik Cabana.

+++ Derbys in Frankfurt gibt es diese Saison ja leider nicht, aber natürlich sind wir für euch am Sonntagabend in Bad Nauheim am Start. Hier blicken wir für euch auf die Lage bei den Löwen in der DEL.

+++ Mit Siegen in Dresden, Krefeld und Ravensburg sowie Heimerfolgen gegen Regensburg, Freiburg und Heilbronn haben die Huskies sechs Spiele in Folge gewonnen.

+++ Den Kasselern fehlt auch heute Tim McGauley (Rippenpressur). Dafür spielt Thomas Reichel wieder, der zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg aktiv war.

+++ Bei den Huskies trifft Darren Mieszkowski auf seinen älteren Bruder Mike. Der fehlte den Tigers zuletzt verletzt, steht aber heute wieder auf dem Aufstellungsbogen.

+++ Bayreuth fehlt - doch recht überraschend - der Ex-Kasseler Philippe Cornet. Auch Ville Järveläinen ist nicht dabei. Beide Ausfälle dürften die Gäste schmerzen. Patrick Kurz fällt dazu krankheitsbedingt aus - ebenso wie der Langzeitverletzte Paul Fabian.

+++ Bei den Gästen steht heute der jüngst vom Co- zum Cheftrainer beförderte Marc Vorderbrüggen an der Bande, nachdem sich die Tigers von Robin Farkas getrennt haben.

+++ Die Tigers galten für viele Eishockeyfans und Experten als mögliches Überraschungsteam der DEL2-Saison. Es läuft aktuell allerdings nicht bei den Bayern.

+++ Mit Bayreuth ist heute der Tabellenvorletzte zu Gast. In neun Spielen sammelten die Tigers 5 Punkte. Die Huskies stehen nach acht Spielen und 17 Punkten auf Platz drei.

+++ Die Teams machen sich bereits warm.

+++ Hier gibt‘s schonmal die Aufstellung der Huskies für euch:

1 Jake Kielly
7 Joel Keussen
8 Oleg Leon Tschwanow
11 Jake Weidner
15 Denis Shevyrin
16 Vincent Schlenker
17 Joel Lowry
18 Lois Spitzner
24 Alec Ahlroth
27 Thomas Reichel
35 Gerald Kuhn
36 Pierre Rosa Preto
43 Fabian Ribnitzky
49 Steven Seigo
63 Maximilian Faber
66 Darren Mieszkowski
70 Stephan Tramm
71 Tristan Keck
73 Tom Geischeimer
89 Hans Detsch
91 James Arniel

Und die der Gäste:

11 Lubor Pokovic
15 Garret Pruden
18 Jesse Roach
21 Travis Ewanyk
30 Lukas Steinhauer
35 Olafr Schmidt
41 Dani Bindels
48 Mike Mieszkowski
50 Lukas Slavetinsky
57 Christian Kretschmann
66 Jan-Luca Schumacher
71 Sami Blomqvist
73 Tobias Meier
74 Petteri Nikkilä
77 Moritz Raab
97 Frédérik Cabana

Die Unparteiischen: 1. Schiedsrichter Tony Engelmann, 2. Schiedsrichter Daniel Ratz1, . Linesperson Florian Fauerbach, 2. Linesperson, Jan Lamberger, Punktrichter Torsten Grunzke.

+++ Hallo und herzlich willkommen aus der Kasseler Eissporthalle.

Alle Artikel zu den Kassel Huskies finden Sie auf der Huskies-Themenseite. Auch bei Facebook informieren wir regelmäßig über alles wichtige rund um die Huskies. Alle Spieltagsergebnisse und die Tabelle finden Sie auf tabellen.hna.de.

Auch interessant

Kommentare