1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Der Ticker zum Nachlesen: Die Kassel Huskies schlagen die Eispiraten Crimmitschau 4:1

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Pascal Spindler

Kommentare

Kassel Huskies Liveradio und Liveticker Logo
Wir informieren im Liveradio und im Liveticker vom Spiel © HNA

Die Kassel Huskies empfangen heute in der heimischen Eissporthalle die Eispiraten Crimmitschau. Wir übertragen die DEL2-Partie ab 14.30 Uhr im Radio und im Liveticker.

Wir übertragen die Partie im Radio kostenlos und in voller Länge - unterstützt von unserem Sponsor Claar Zahnärzte. Zur Radioübertragung geht es hier Auf der Website und in der App unseres Anbieters Mixlr können Sie (nach kostenloser Anmeldung) auch kommentieren.

Kassel Huskies - Eispiraten Crimmitschau 4:1 (Sonntag, 14.30 Uhr)

1. Drittel2. Drittel3. Drittel
Kassel022
Crimmitschau100

Tore: (3:10) 0:1 Lemay (D‘Aoust), (37:08) 1:1 Arniel (Shevyrin, Müller), (38:52) 2:1 Faber (Detsch, Seigo), 3:1 (57:13) Reuß (EN - Spitzner, Detsch), 4:1 (58:21) Sykora (EN - Lowry, Arniel)

Strafen: Kassel 8 - Crimmitschau 8

Zuschauer: 3021

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Vielen Dank fürs Mitlesen. Das nächste Spiel der Huskies steigt am kommenden Freitag, dann geht‘s gegen Landshut. Seid doch dann gern wieder mit dabei. Euch allen noch einen schönen zweiten Advent.

+++ Die Kassel Huskies gewinnen 4:1 gegen Crimmitschau. Lange Zeit haben sie sich schwer getan, haben in dieser Saison sicher schon besser gespielt. Nichtsdestotrotz waren sie die aktivere Mannschaft, sind gegen die Eispiraten als verdienter Sieger vom Eis gegangen.

SCHLUSS!

60. Jetzt sind den Huskies die drei Punkte nicht mehr zu nehmen.

59. Wieder ist Sharipov vom Eis, wieder erobern die Huskies den Puck und wieder schieben sie ihn ins leere Tor. Sykora mit dem 4:1.

TOOOOOOOOOOOOR FÜR DIE KASSEL HUSKIES!!!

58. Sharipov ist vom Eis, die Huskies erobern die Scheibe und Reuß spielt sie von der Mittellinie punktgenau ins leere Gäste-Tor. 3:1 für die Huskies.

TOOOOOOOOOOOOR FÜR DIE KASSEL HUSKIES!!!

58. Jetzt geht Sharipov vom Eis.

57. Pohl und Lemay stehen jetzt zusamen auf dem Eis, Pohl hat direkt die Möglichkeit, Kielly passt aber auf.

56. Sykora macht die Scheibe in der gegnerischen Hälft fest, Arniel stochert vor dem Tor herum, bringt den Puck aber nicht im Netz unter.

56. Ex-Husky Gams - der Mann, der das erste Tor der Kasseler in der modernisierten Eissporthalle geschossen hat - läuft durch, zieht ab. Aber Kielly passt auf, pariert.

+++ Die Huskies sind wieder komplett.

55. Stark verteidigt von Shevyrin, der den Puck erobert und plötzlich mit Keck aufs Tor läuft. Doherty wirft sich dazwischen, kann das Zuspiel im letzten Moment verhindern.

54. Joel Lowry fährt einen harten Check, kassiert zwei Strafminuten.

53. Ahlroth geht mal durch, findet Schlenker in der Mitte, der zieht aber nur halbherzig ab. Eigentlich eine gute Gelegenheit für die Huskies.

52. Mieszkowski treibt die Scheibe durch die Mitte, wird von zwei Gegnern gehalten und kommt zu Fall. Die Schiedsrichter lassen jedoch weiterspielen.

51. Kontermöglichkeit für die Gäste. Lemay geht links durch, die Huskies kommen nicht hinterher. Doch Kielly ist gegen den Schuss des 1:0-Torschützen auf der Hut.

+++ Crimmitschau ist wieder komplett.

50. Crimmitschau versucht mal zu kontern, Pohl muss allerdings abbrechen, nimmt lieber Zeit von der Uhr.

49. Die Huskies sind in Überzahl und spielen sich die Scheibe vor dem Tor der Crimmitschauer hin und her. Ein Durchkommen gibt es aber noch nicht.

+++ 3021 Zuschauer haben heute den Weg in die Eissporthalle gefunden.

48. Lindsten muss für zwei Minuten auf die Strafbank, hat Shevyrin runter aufs Eis gezogen.

47. Reuß geht durch. Eigentlich wird ihm da klar das Bein gestellt. Doch das Spiel läuft weiter.

46. Fabers Schuss geht knapp am Tor vorbei.

46. Die Crimmitschauer machen jetzt ein wenig mehr Druck, gefährlicher wird‘s aber vor dem Gäste-Gehäuse. Arniel stochert, Sharipov kann den Puck aber blocken.

45. Schuss von Lindsten, aber gut geblockt von den Huskies.

45. Seigo hat eine gute Schussposition. Sharipov ist die Sicht versperrt, die Scheibe kann er dennoch parieren.

44. Schlagschuss von Doherty, doch der wird abgefälscht. Auf der Gegenseite versucht es Keck. Auch dessen Schuss geht nicht aufs Tor.

+++ Die Huskies spielen weiter offensiv nach vorne, vertrauen nun nicht nur ausschließlich auf die Defensive.

42. Bully vor Sharipov, das geht an Tschwanow. Der Puck landet bei Seigo, der schießt zentral auf Sharipov, der die Scheibe über das Tor lenkt.

41. Reisnecker setzt sich links durch, dann kommt Pohl zum Abschluss, doch die Scheibe fliegt vorbei.

41. Die Huskies sind gleich wieder gefährlich. Lowry setzt nach, kann den Puck fast ins gegnerische Tor blocken. Danach versucht es Arniel.

Das Schlussdrittel läuft.

+++ Die Mannschaften sind zurück auf dem Eis. Gleicht geht es weiter.

Es ist Pause in der Kasseler Eissporthalle.

40. Keck nochmal, das 3:1 will so schnell jetzt aber nicht auch noch gelingen.

+++ Die Huskies haben die Partie gedreht.

39. Jetzt geht‘s ruckzuck. Die Huskies erzielen die Führung. Faber wird rechts freigespielt, hat niemanden mehr vor sich und jagt die Scheibe in den Winkel. Keine Chance für Sharipov.

TOOOOOOOOOOOOR FÜR DIE KASSEL HUSKIES!!!

38. Shevyrin übernimmt die Scheibe, zieht an ein, zwei Gegenspielern vorbei, schießt aus spitzem Wnkel aufs Tor, vor Sharupov die Scheibe nur prallen lassen kann. Der Puck lag fast schon in der Fanghand des Goalie, doch dann stochert Arniel nach, drückt die Scheibe ins Tor. Da war jede Menge Wille dabei.

TOOOOOOOOOOOOR FÜR DIE KASSEL HUSKIES!!!

37. Faber hat die nächste Möglichkeit, sein Schuss geht allerdings am Tor vorbei.

37. Dicke Möglichkeit für die Huskies. Seigo spielt sich durch, umkurvt den Torhüter, hat dann allerdings einen sehr spitzen Winkel. Sharipov macht sich lang, hat wieder die Hand dazwischen.

36. Tramm versucht es von der Blauen Linie, wieder ist ein Crimmitschauer dazwischen - Puh!

35. Abschluss von Reisnecker, sein Schuss wird allerdings von Müller abgeblockt und landet im Fangnetz.

34. Crimmitschau versucht sich mal wieder ein wenig zu befreien. Einen Distanzschuss lässt Kielly prallen, doch da stehen genügend drumherum, gefährlich wird es nicht.

+++ Eigentlich eine gute Phase der Huskies, die sich allerdings noch immer nicht belohnt haben.

33. Die Scheibe will einfach nicht ins Gäste-Tor. Lowry sucht Faber, der zieht ab - abgeblockt. Wieder fällt die Scheibe in die gefährliche Zone, Arniel stochert nach, hat dabei wohl auch Sharipov getroffen.

32. Kontermöglichkeit für die Huskies. Ahlroth schießt aus spitzem Winkel, den hat Sharipov allerdings sicher.

30. Abschluss von Müller, diesmal lässt Sharipov prallen, aber es ist kein blau-weißer Abnehmer zur Stelle.

+++ Die Eispiraten sind wieder komplett.

30. Lowry legt quer auf Sykora, der zieht aus rund zehn Metern ab, Sharipov ist wieder da. Eine gute Leistung des Gäste-Goalies heute.

29. Wieder schießt Keussen aus der Distanz, die Scheibe ist frei, doch Schlenker wird am Nachschuss gehindert.

29. Keck treibt die Scheibe nach vorne, die Huskies legen sich die Eispiraten zurecht. Keussen kommt zum Abschluss, doch Sharipov flückt auch diese Scheibe wieder ruhig und sicher weg.

28. Arniel geht durch, will querlegen auf Sykora, doch der wird ganz klar am Abschluss gehindert. Lindsten muss für zwei Minuten auf die Strafbank.

+++ Die Huskies sind wieder komplett.

27. Nächste gute Möglichkeit für die Huskies durch Keck. Die Gäste kommen mit ihrer Überzahl momentan überhaupt nicht zurecht.

26. Ganz dicke Möglichkeit für die Huskies - und das in Unterzahl! Sykora läuft allein auf Sharipov zu, kann den Goalie aber nicht überwinden.

25. Hans Detsch muss zwei Minuten wegen Stockschlags runter.

25. Auf der Gegenseite hat Arniel die Chance für die Huskies. So gefährlich wie eben vor Kielly wird es nach seinem Schuss aber nicht.

24. Riesige Möglichkeit für die Eispiraten! Lemay geht durch, ist frei vor Kielly, doch der ist zur Stelle und vereitelt das 0:2.

24. Der erste Abschluss im Mitteldrittel. Lang hat‘s gedauert. Lemay kommt an den Puck, zieht aus der Zentrale aufs Tor, doch sein Schuss landet im Fangnetz.

22. Momentan ist im Spiel nur wenig Struktur zu erkennen. Beide Mannschaften müssen sich hier in den zweiten 20 Minuten erst noch zurechtfinden.

21. Eine Minute ist im Mitteldrittel gespielt. Noch gab es keine nennenswerte Abschlüsse.

Jetzt geht‘s weiter.

+++ Die Huskies liegen 0:1 zurück, sind eigentlich das bessere Team. Crimmitschau macht die Räume aber eng, hat so defensiv nichts anbrennen lassen.

+++ Die Mannschaften stehen schon wieder im Spielertunnel. Gleich geht es hier weiter.

Erste Pause in der Kasseler Eissporthalle.

+++ Schluss nach dem ersten Drittel. Die Huskies liegen 0:1 zurück, hatten viele gute Halb-Chancen. Richtig zwingend wurden die Huskies noch nicht, auch wenn sie sich gerade in den letzten zehn Minuten spielbestimmend zeigten.

20. Bully vor dem Tor der Eispiraten. Lowry versucht noch einmal in die gefährliche Zone zu spielen, doch wieder ist eine Kelle der Gäste dazwischen.

19. Müller spielt die Scheibe gefährlich vor das Tor, es klirrt. Im Netz landet der Puck aber nicht.

17. Keck spurtet rechts über die Seite, schließt ab. Sharipov lässt prallen, allerdings nicht direkt vor das eigene Tor, sondern in die Rundung.

15. Fast aus dem Nichts die Chance auf der anderen Seite: Ribnitzky taucht plötzlich völlig frei vor Sharipov auf, zieht ab - scheitert jedoch. Ribnitzky ist eben Abwehrspieler, kein Stürmer.

15. Gute Abschlussmöglichkeit für die Gäste und fast das 0:2: Gron geht links durch, hat freie Bahn, doch Kielly hält.

14. Arniel mit dem Abschluss, dann Lowry mit dem Schuss - eine richtige Top-Chance hatten die Huskies aber noch nicht. Immer wieder ist ein Abwehrbein dazwischen. Fliegt der Puck doch mal durch, steht Sharipov im Weg.

13. Reuß geht mal auf der rechten Seite durch, zieht ab. Spitzner hatte in der Mitte auf einen Abpraller gelauert, doch Sharipov hält die Scheibe sicher.

+++ Beide Mannschaften sind wieder komplett.

12. Die Huskies lassen die Scheibe aktuell hervorragend laufen. Keussen versucht es mit einem Schlagschuss, doch der ist nicht platziert genug. Kein Problem für Sharipov.

12. Sykora probiert es, die Eipiraten blocken. Die Huskies müssen neu aufbauen.

11. Sykora zieht ab - vorbei.

+++ Die Huskies sind jetzt also in Überzahl.

10. Kuriose Szene: Mario Scalzo muss zwei Minuten wegen Stockschlags runter, weil er den Schläger von Ahlroth fast bis auf den Heuboden feuert.

9. Schlenker mit dem Versuch, der landet aber nicht auf dem Gästetor.

9. Weiter geht‘s. Spitzner zieht ab, schießt Sharipov allerdings genau in die Fanghand.

9. Es gibt das erste Powerbreak der Partie. Die Huskies haben die Unterzahl ohne Gegentor überstanden.

+++ Beide Mannschaften sind wieder komplett.

8. Plötzlich eine gute Kontermöglichkeit für die Huskies! Mieszkowski geht links durch, versucht Tramm anzuspielen, doch der bekommt die Scheibe nicht aufs Tor. Eine gegnerische Kelle ist dazwischen.

7. Gute Schussposition für Lemay, der den Schuss allerdings verzögert und Kielly so rechtzeitig rüberrutschen und sein Tor blockieren kann.

7. Lindsten muss zwei Minuten runter, Tschwanow bekommt zwei plus zwei Minuten Strafe. Die Huskies spielen nun also erstmal in Unterzahl.

6. Wilde Rangelei an der Bande. Tschwanow legt sich mit Lindsten an, zieht die Handschuhe aus. Als Lindsten am Boden liegt, gehen die Schiedsrichter dazwischen.

+++ Wie reagieren die Huskies auf diesen frühen Rückstand?

4. Lemay kommt vor dem Huskies-Tor an den Puck, es wird gestochert und Lemay schiebt die Scheibe zur Gästeführung ins Netz. 1:0 für Crimmtischau.

Tooor für Crimmitschau.

3. Gefährliche Aktion der Gäste: Direkt vor das Tor der Kasseler gespielt, Kielly muss wieder hin. Crimmitschau ist hier früh das bessere Team.

2. Einen Schuss von Spitzner lässt Eispiraten-Goalie Sharipov fallen, danach versucht es Reuß, den hat der Schlussmann aber sicher.

1. Nächster Versuch der Gäste, wieder passt Kielly auf, wehrt die Scheibe im kurzen Eck mit dem Schoner ab.

1. D‘Aoust mit dem ersten Abschluss für die Gäste, aber Kielly ist zur Stelle.

Los geht‘s. Die Partie läuft. Jetzt heißt es: kämpfen und siegen, Huskies!

+++ Auf der anderen Seite gibt es auch den einen oder anderen Spieler mit Huskies-Vergangenheit. Unter anderem Timo Gams und Maxim Rausch.

+++ Mit Vincent Schlenker steht ein ganz besonderer ehemaliger Eispirat im Huskies-Kader. Sieben Jahre war Schlenker in Crimmitschau aktiv.

+++ Ein Blick auf die Starting Six.

Die Huskies starten wie folgt: Kielly - Seigo, Faber - Lowry, Arniel, Sykora
Crimmitschau beginnt mit folgenden Spielern: Sharipov - Olleff, Walsh - Lindsten, D‘Aoust, Lemay

+++ Gern könnt ihr das Spiel auch bei uns im Radio verfolgen. Heute kommentieren Björn und Gerd. HIER geht‘s zur Übertragung.

+++ Mit den Eispiraten Crimmitschau ist der Tabellenzwölfte in Kassel zu Gast, die Huskies sind Tabellenführer.

+++ Bei den Kassel Huskies ist unter anderem Tomas Sykora nach langer Verletzungspause zurück im Kader.

+++ Die Huskies wollen nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge zurück in die Erfolgsspur. Den Spielbericht zur späten 3:4-Niederlage nach Verlängerung am vergangenen Freitag in Weißwasser lest ihr HIER noch einmal.

+++ Und die der Gäste:

3 Nick Walters
4 Felix Thomas
7 Tyler Gron
8 Dominic Walsh
9 Filip Reisnecker
13 Andre Schietzold
15 Ole Olleff
17 Mathieu Lemay
19 Lucas Böttcher
20 Christian Schneider
23 Willy Rudert
26 Timo Gams
28 Patric Pohl
34 Ilya Sharipov
44 Taylor Doherty
45 Alexis D‘Aoust
53 Maxim Rausch
67 Jasper Lindstein
77 Luca Tuchel
79 Mario Scalzo

+++ Und hier die Aufstellung der Huskies:

1 Jake Kielly
7 Joel Keussen
8 Oleg Tschwanow
15 Denis Shevyrin
16 Vincent Schlenker
17 Joel Lowry
18 Lois Spitzner
22 Marco Müller
24 Alec Ahlroth
35 Gerald Kuhn
43 Fabian Ribntizky
49 Steven Seigo
63 Max Faber
66 Darren Mieszkowski
67 Lars Reuß
70 Stephan Tramm
71 Tristan Keck
73 Tom Geischeimer
74 Tomas Sykora
89 Hans Detsch
91 Jamie Arniel

+++ Die Unparteiischen der Partie: 1. Schiedsrichter: Seedo Janssen, 2. Schiedsrichter: Daniel Ratz, 1. Linesperson: Dominic Six, 2. Linesperson: Chris Otten, Punktrichter: Oliver Krimm

+++ Ein herzliches Hallo aus der Kasseler Eissporthalle, wo die Kassel Huskies heute zu ungewohnter Uhrzeit die Eispiraten Crimmitschau empfangen. Los geht‘s um 14.30 Uhr.

Alle Artikel zu den Kassel Huskies finden Sie auf der Huskies-Themenseite. Auch bei Facebook informieren wir regelmäßig über alles wichtige rund um die Huskies. Alle Spieltagsergebnisse und die Tabelle finden Sie auf tabellen.hna.de.

Auch interessant

Kommentare