1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Kassel Huskies zünden Tor-Feuerwerk gegen Ravensburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marie Klement

Kommentare

Kassel Huskies Liveradio und Liveticker Logo
Wir informieren im Liveradio und im Liveticker vom Spiel © HNA

Mehr Spielfreude geht kaum: Die Kassel Huskies haben im zweiten Duell der Saison souverän und absolut verdient gegen die Ravensburg Towerstars gewonnen. Der Liveticker zum Nachlesen.

Den Spielbericht gibt‘s hier auf HNA.de, im ePaper und morgen in der gedruckten Zeitung.

Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars 9:3 (Endstand)

1. Drittel2. Drittel3. Drittel
Kassel252
Ravensburg201

Tore: 1:0 Ahlroth (8. Minute), 2:0 Lowry (14.), 2:1 Czarnik (16.), 2:2 Herr (17.), 3:2 Keck (25.), 4:2 Detsch (26.), 5:2 Sykora (33.), 6:2 Arniel (40.- 4:5), 7:2 Keck (40.), 7:3 Dietz (42.), 8:3 Keussen (49.), 9:3 Keck (50.)

Strafen: Kassel 4 - Ravensburg 4

Zuschauer: 3073

+++ Wir verabschieden uns an dieser Stelle und sind nächsten Sonntag wieder für euch am Start - wenn es im Derby gegen die Teufel aus Bad Nauheim geht.

+++ Die Fans feiern ihr Team mit „Spitzenreiter, Spitzenreiter“-Rufen.

+++ Es war wirklich Spielfreude pur, was die Kasseler hier heute gezeigt haben - inklusive sehenswerten Toren.

+++ 9:3 gewinnen die Huskies gegen Ravensburg. Absolut verdient.

Auf dem Eis passiert nichts mehr: Schluss hier in der Kasseler Eishalle.

+++ Ohnehin gute Stimmung heute.

+++ „Oh wie ist das schön“, singen die Kasseler Fans.

60. Schlenzer von Shevyrin. Der bereitet Stettmer keine Schwierigkeiten.

60. Ravensburg kann sich einfach nicht befreien, die Huskies können aber gerade auch keine echte Torgefahr aufbauen.

59. Arniel lauert in der Zone der Gäste, bekommt den Puck nach dem Zuspiel aber nicht unter Kontrolle.

59. Die Huskies sind wieder komplett.

59. MacDonald will von rechts abziehen, trifft die Scheibe aber nicht richtig.

58. Die Huskies kontern. Mieszkowskis Querpass auf McGauley kommt allerdings nicht an.

57. Dietz mit einem Versuch aus der Drehung - scheitert an Kuhn.

57. Strafe gegen die Huskies: Detsch muss nach einem Foul an der Bande 2 Minuten in der Box Platz nehmen.

56. Und da sind die Towerstars auch schon wieder komplett.

56. Weidner mit einem Versuch von rechts. Stettmer macht den Raum zu.

55. Keussen und Latta im Zweikampf an der Blauen Linie. Lattas Schläger fliegt durch die Luft, trifft Keussen.

55. Arniel auf Weidner, der direkt vor Stettmer abzieht - aber die Latte trifft.

54. Strafe gegen die Gäste: 2 Minuten gibt‘s für Czarnik - wegen Beinstellens.

54. Pfaffengut schießt aus der Distanz - der Schuss des Ravensburgers wird allerdings geblockt.

54. Keck mit einem Hammer von links aus vollem Lauf - trifft den Pfosten!!!

53. McGauley mit einem Versuch aus dem rechten Bullykreis, scheitert an Stettmer.

52. Seigo stoppt MacDonald. Auch jetzt also keine Gefahr in der Zone der Kasseler.

52. Latta zieht ab, Faber fälscht ab - und so bleibt dieser Versuch ungefährlich.

+++ Was eine Offensivwucht, was die Huskies heute zeigen. Wahnsinn!

50. Die Huskies machen munter weiter. Ahlroth scheitert hier aber aus kürzester Distanz an Stettmer.

+++ Das war Treffer Nummer drei für den Husky heute Abend.

+++ Und wieder ein Doppelschlag! Denn es läuft die 50. Minute, als Keck abzieht - und das 9:3 erzielt. RAMALAM!!!

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

50. Seigo jetzt ebenfalls aus der Distanz - knapp vorbei.

+++ Keussen war es, der da einfach mal von der Blauen Linie abgezogen und die Scheibe in die Maschen gehauen hatte. Was war das für ein Hammer?!! Ramalam!

+++ In der 49. Minute erzielen die Kasseler das 8:3 - und auch das: wunderbar!

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

+++ Traditionell gibt es jetzt auch die offizielle Zuschauerzahl: 3073 sind in der Halle.

49. Es gibt die dritte und damit letzte Powerbreak-Unterbrechung heute Abend.

48. Gewaltschuss von Dronia, der nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbeirutscht.

47. Was eine Chance für die Kasseler: Lowry bekommt die Scheibe von Weidner und zieht direkt aus dem linken Bullykreis ab. Stettmar ist dann jedoch zur Stelle.

46. Nach einem Zweikampf zwischen Herr und Tramm landet der Husky im Tor der Nordhessen, Herr rutscht in Kuhn. Passiert ist keinem was.

46. Faber hat auf der rechten Seite jede Menge Platz und hält aufs Tor der Gäste. Stettmer fängt die Scheibe im Flug.

45. Eichinger mit einem gefährlichen Schuss aus der Distanz. Kuhn pariert aber sicher.

+++ Anschließend wird es handgreiflich am Tor der Gäste, es gibt eine stattliche Rudelbildung. In Strafen mündet das Ganze aber nicht.

44. Lowry mit einem sehenswerten Pass auf Ahlroth, der abzieht, aber an Stettmer scheitert.

43. MacDonald zieht ab - das aber deutlich vorbei.

+++ Seigo fängt einen Schuss von Sarault noch ab. Dann kommt aber Dietz an den Puck und erzielt das 3:7.

Tor für Ravensburg.

41. Lowry wird in der Zone der Gäste von den Beinen geholt. Geahndet wird das allerdings nicht.

+++ Die Ravensburger haben ihren Torhüter getauscht. Jonas Stettmer steht nun zwischen den Pfosten.

Weiter geht‘s. Das Schlussdrittel läuft.

+++ Die Schussstatistik im zweiten Drittel: 19 zu 8.

+++ 7:2 steht es - weil die Kasseler 5 (!) Tore im Mitteldrittel erzielt haben. Da kann ich nichts anderes schreiben, als: Das ist verdient.

Erstmal durchatmen: Zweite Pause hier in der Kasseler Eishalle.

+++ Ravensburg hatte Keck da wirklich komplett aus den Augen verloren. Und das, wo der Kasseler so schnell unterwegs ist.

+++ Also an schönen Toren mangelt es hier heute nicht.

+++ Reichel spielt die Scheibe auf den von der Bank kommenden Keck, der dann alleine auf Langmann zuläuft und die Scheibe links am Schlussmann der Towerstars vorbei über die Linie schiebt. Ramalam!!!

+++ Und da ist er, der Treffer Nummer sieben. Wahnsinn!!!

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

+++ Von hier aus sah das kaum machbar aus. War es aber offensichtlich.

+++ Arniel war da in die Zone der Ravensburger gestartet und hatte die Scheibe aus gaaaaaaanz spitzem Winkel an Langmann vorbei im Tor untergebracht! Ramalam!!!

+++ In der 40. Minute erhöhen die Kasseler in Unterzahl auf 6:2.

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

39. MacDonald von rechts. Der war nicht ungefährlich. Kuhn pariert aber.

39. Die Kasseler befreien sich erneut, Ravensburg muss also erstmal wieder aufbauen.

39. Die Huskies kontern. Lowry spielt die Scheibe quer auf Weidner, das allerdings so ungenau, dass der Husky da nicht rankommen kann.

38. Harter Schuss von Czarnik, der trifft Shevyrin. Die Scheibe landet bei Herr, der aus spitzem Winkel abzieht - aber an Kuhn scheitert.

38. Es gibt allerdings direkt die nächste Strafe - diesmal gegen die Huskies. Keck muss 2 Minuten wegen Behinderung in der Box Platz nehmen.

38. Die Gäste sind wieder komplett.

38. Die Ravensburger kontern in Unterzahl. Latta kann sich aber letztlich nicht durchsetzen.

37. Faber auf McGauley, der von rechts abzieht, aber an Langmann scheitert.

37. Die Huskies setzen sich weiter fest, gefährlich wird‘s aber nicht.

36. Faber von der Blauen Linie - vorbei.

+++ Die Huskies also das erste Mal heute Abend in Überzahl. Was machen sie draus?

36. Es gibt die erste Strafe in diesem Spiel - gegen die Towerstars. Ketterer zieht die 2 Minuten wegen hohen Stocks.

36. Hadraschek hält von der Bande drauf. Kuhn ist zur Stelle.

34. Es wird hektisch am Tor der Gäste. Langmann pariert erst gegen Lowry. Dann kann sich Faber nicht durchsetzen.

+++ Die Huskies kontern. Faber schickt Sykora, der aufs Tor der Gäste zurast, seinem Gegenspieler davonläuft und rechts an Langmann vorbei über die Linie schiebt. Ramalam!!

+++ In der 33. Minute erhöhen die Kasseler auf 5:2.

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

32. Seigo spielt seinen Gegenspieler aus und zieht von links ab. Der Puck bleibt im Gewühl vorm Tor hängen.

32. Gefährlicher Schuss von Mieszkowski aus dem rechten Bullykreis. Langmann ist erneut zur Stelle, fischt die Scheibe aus der Luft.

31. Langmann pariert einen Schlenzer von Tramm.

30. Lowry versucht sich im Zentrum durchzusetzen, wird allerdings von Dronia gestoppt.

+++ Es läuft in diesem Mitteldrittel für die Huskies. Sie arbeiten sehr diszipliniert, hatten mehr Chancen und haben sich dafür mit zwei Toren belohnt. Drückend überlegen sind sie aber nicht. Und Ravensburg hat in Drittel eins gezeigt, dass sie durchaus einen Rückstand drehen können.

30. Powerbreak.

29. Sykora kommt mit Tempo, bringt die Scheibe aber nicht an Dronia vorbei, der den Schuss des Kasselers mit dem Schläger abfälscht.

+++ Hans Detsch ist es, der sein erstes Saisontor erzielt! Ramalam!!!

+++ In der 26. Minute erzielen sie das 4:2.

+++ Auch die Huskies können Doppelschlag!!

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

26. Sarault zieht aus der Distanz ab, das allerdings viel zu ungenau.

+++ Das war Kecks Treffer Nummer 13 - nachdem es am Anfang der Saison bei dem Kasseler ja gar nicht lief, was Tore erzielen betraf.

+++ Keck kurvt vors Tor der Gäste, spielt Langmann sehenswert aus und schiebt den Puck dann über die Linie. Ramalam!!!

+++ Was war das für ein wunderbarer Treffer?!!!?!!

+++ In der 25. Minute gehen die Kasseler erneut in Führung.

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

24. Ravensburg kontert. Czarnik kommt über rechts, hat Platz und steht auch gut. Sein Schuss geht aber weit, weit drüber.

+++ Hier spielen gerade eigentlich nur die Huskies.

23. Riesen Möglichkeit für Reichel, der frei vor Langmann auftaucht, abzieht - aber am Keeper der Gäste scheitert.

23. Spitzner versucht es von rechts, scheitert an Langmann.

22. Sykora spielt auf Mieszkowski, der direkt abzieht. Weil ein Ravensburger den Stock dazwischen hat, geht dieser Schuss deutlich am Tor vorbei.

22. Seigo mit einem gefährlichen Schuss aus der Distanz. Langmann fischt die Scheibe aus der Luft.

21. Ketterer zieht von rechts ab - dieser Versuch geht allerdings weit vorbei.

21. Keussen passt die Scheibe vors Tor, wo Langmann den Puck fest macht.

Weiter geht‘s.

+++ Und da sind auch die Kasseler wieder.

+++ Ravensburg ist zurück aus der Kabine.

+++ 18 zu 9 Torschüsse gab‘s im ersten Drittel.

+++ 2:2 steht es nach den ersten 20 Minuten. Ein gerechtes Ergebnis. Die Huskies hatten insgesamt zwar mehr Spielanteil. Allerdings waren die Ravensburger extrem stark ins Spiel gestartet, haben sich dann mit einem Doppelschlag zurückgekämpft. In den letzten Minuten haben die Kasseler dann erneut ordentlich Druck gemacht - allerdings ohne das in etwas Zählbares wandeln zu können.

Das war‘s im ersten Drittel. Pause hier in der Eishalle.

20. Harter Schuss von Sykora, den Langmann abfängt.

20. Keussen versucht es aus der Blauen Linie, trifft allerdings Arniel.

20. Nachdem Langmann die Scheibe abgefangen hat, gibt es wildes Gestocher vorm Tor der Ravensburger. Letztlich durchsetzen können sich die Huskies allerdings nicht.

20. Schlagschuss von Shevyrin. Die Scheibe segelt vorbei und knallt in die Bande.

18. Keussen muss einen Schluss von Czarnik blocken.

18. Seigo hält den Schläger nach einem Schuss von Diez ab - lenkt sie so ins Fangnetz.

18. Langmann fängt einen Schuss von Faber mit der Stockhand ab.

+++ Ravensburgs Topscorer Herr ist es, der gegen den sich im Flug befindenden Puck schlägt - und das 2:2 erzielt.

+++ 29 Sekunden liegen zwischen den beiden Treffern. Bitter aus Kasseler Sicht.

+++ Doppelschlag der Gäste: Der Ausgleich fällt in der 17. Minute.

Tor für Ravensburg.

+++ Die Towerstars kontern und dann ist es Czarnik, der es ausnutzt, dass Kuhn die Scheibe durchrutscht und sie über die Linie bringt.

+++ In der 16. Minute erzielen die Gäste den Anschlusstreffer.

Tor für Ravensburg.

16. Drothen schubst Miwszkowski. Aber alles im Rahmen. Bisher ist es insgesamt ein sehr faires Spiel.

+++ Wie das kam? Weidner bekommt die Scheibe im Slot, trifft sie aber nicht richtig. Der Puck landet bei Lowry, der aus dem rechten Bullykreis abzieht - und die Scheibe an Langmann vorbeibringt. Ramalam!

+++ In der 14. Minute erhöhen die Kasseler auf 2:0.

Tooooooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

14. Shevyrin zieht ab, Schlenker fälscht ab - und dann ist doch Langmann zur Stelle, lässt nichts zu.

14. Keussen zieht mit Kraft ab, trifft Diez. Das hat sichtbar weh getan.

14. Tramm spielt die Scheibe vors Tor, wo Arniel abfälscht. Die Scheibe rutscht dann allerdings vorbei.

12. Keussen von rechts - der kommt etwas zu ungenau.

11. Was eine Parade von Kuhn gegen Diez!! Der Kasseler Schlussmann legt eine Flugeinlage hin. Dafür gibt‘s Extra-Applaus.

10. Mieszkowski flach aus der Distanz. Langmann ist mit dem Schoner zur Stelle.

+++ Ravensburg war wie die Feuerwehr gestartet, hatte den Huskies das Leben ordentlich schwer gemacht. In Führung aber liegen die Kasseler - die ihre beste Chance optimal genutzt haben.

9. Powerbreak.

8. Nochmal die Huskies. McGauley taucht vor Langmann auf und zieht aus kürzester Distanz ab. Der Schlussmann der Towerstars kann die Scheibe gerade noch um den Pfosten lenken.

+++ Keck war da über rechts angerauscht gekommen und hatte gefährlich abgezogen. Gäste-Keeper Jonas Langmann hatte die Scheibe abfangen können, musste aber prallen lassen. Das nutzte Ahlroth zum Nachsetzen - und schlug die Scheibe unter die Latte. Ramalam!!

+++ In der 8. Minute gehen die Kasseler in Führung.

Toooooooooooooooor für die Kassel Huskies!!!

+++ Langsam kommen die Huskies besser ins Spiel.

7. Arniel setzt sich rechts fein durch, kommt aber letztlich nicht zum Abschluss.

6. Herr tut sich im Zweikampf mit Keussen an der Bande weh. Schleppt sich noch kurz durch, fährt dann aber zur Bank.

5. Czarnik versucht es von rechts aus spitzem Winkel. Kuhn macht den Raum dicht.

4. Sykora spielt die Scheibe vors Tor. Da hat Czarnik aufgepasst und fängt den Puck ab. So bleibt‘s in dieser Szene ungefährlich.

4. Jetzt mal die Huskies. Zumindest beinahe. Denn Shevyrin bekommt den Puck freistehend, könnte aus der Distanz abziehen, haut aber über die Scheibe hinweg.

3. Latta hat im Zentrum viel Platz und nutzt das zum Abschluss. Kuhn lenkt den Puck aus der Gefahrenzone.

2. Sarault spielt die Scheibe von rechts vors Tor, findet dort allerdings keinen Abnehmer.

+++ Die Gäste starten gut, machen direkt Druck.

2. Czarnik jetzt von rechts. Erneut ist Kuhn zur Stelle.

1. Dietz kommt über links, setzt sich gegen Keussen durch und versucht es aus spitzem Winkel. Huskies-Schlussmann Kuhn wehrt die Scheibe ab.

Los geht‘s. Das Spiel läuft. Jetzt heißt es also einmal mehr: kämpfen und siegen, Huskies!

+++ Sven Breiter hat die Spieler aufs Eis geholt. Nun warten alle aufs Puckkind - das ist heute Brixen, der Sohn von Huskies-Goalie Kuhn.

+++ Bei unserem Radio-Anbieter könnt ihr wie gehabt auch Fragen zum Spiel stellen, die wir dann beantworten.

+++ Und los geht‘s bei der von Claar Zahnärzte gesponserten Übertragung. Eure Kommentatoren heute: Björn und Steffen. Viel Spaß!

+++ Hier ist gerade das Warmspielen vorbei. In etwa 10 Minuten starten wir dann auch im Radio - pünktlich zu You‘ll never walk alone.

+++ Bei den Huskies sieht die Starting Six so aus: Joel Keussen, Jake Weidner, Denis Shevyrin, Joel Lowry, Timothy McGauley und Jerry Kuhn.

Ravensburg: Florin Ketterer, Oliver Granz, Jonas Langmann, Robbie Czarnik, Josh MacDonald und Fabian Dietz.

+++ Bei den Gästen steht einer an der Bande, den wir noch gut kennen: Ex-Huskies-Trainer Tim Kehler coacht nun das Team vom Bodensee. Wir haben vor dem Spiel mit ihm gesprochen.

+++ Seit Freitag sind die Huskies Spitzenreiter. 4:3 haben sie da in Heilbronn gewonnen - ein hart erkämpfter Sieg.

+++ Im ersten Duell der Saison siegten die Kasseler übrigens knapp 3:2.

+++ Mit Ravensburg ist heute der Tabellenvierte zu Gast. 33 Punkte aus 19 Spielen haben die Towerstars auf dem Konto. Die Huskies führen mit 44 Zählern die DEL2-Tabelle an.

+++ Bei den Huskies sind heute Jake Kielly und Marco Müller nicht im Kader. Oleg Tschwanow (Oberkörper) und Pierre Preto (Unterkörper) fehlen zudem verletzt. Fabian Ribnitzky und Lars Reuß sind für Hamm im Einsatz.

+++ Hier kommt die Aufstellung der Huskies:

7 Joel Keussen
11 Jake Weidner
15 Denis Shevyrin
16 Vincent Schlenker
17 Joel Lowry
18 Lois Spitzner
21 Sebastian Wieber
23 Timothy McGauley
24 Alec Ahlroth
27 Thomas Reichel
35 Gerald Kuhn
49 Steven Seigo
63 Maximilian Faber
66 Darren Mieszkowski
70 Stephan Tramm
71 Tristan Keck
73 Tom Geischeimer
74 Tomas Sykora
89 Hans Detsch
91 James Arniel

Und die der Gäste:

1 Jonas Stettmer
8 Daniel Schwaiger
9 Robin Drothen
12 Pawel Dronia
14 Nickolas Latta
16 Florin Ketterer
21 Vincent Hessler
23 Oliver Granz
34 Jonas Langmann
41 Sam Herr
57 Charlie Sarault
67 Tim Sezemsky
70 Maximilian Hadraschek
74 Louis Latta
75 Marvin Feigl
76 Denis Pfaffengut
77 Robbie Czarnik
86 Josh MacDonald
87 Fabian Dietz
91 Julian Eichinger
93 Luigi Calce

Und die Unparteiischen: 1. Schiedsrichter Mischa Apel, 2. Schiedsrichter Tony Engelmann, 1. Linesperson Dominic Borger, 2. Linesperson Tom Giesen.

+++ Hallo und herzlich willkommen aus der Kasseler Eissporthalle, wo heute die Towerstars zu Gast sind.

Alle Artikel zu den Kassel Huskies finden Sie auf der Huskies-Themenseite. Auch bei Facebook informieren wir regelmäßig über alles wichtige rund um die Huskies. Alle Spieltagsergebnisse und die Tabelle finden Sie auf tabellen.hna.de.

Auch interessant

Kommentare