Es wird ungemütlich

Pfiffe, Zuschauer, die vorzeitig Halle verlassen: Huskies verlieren 0:1 gegen Kaufbeuren

+
In der heimischen Eissporthalle spielten die Kassel Huskies gegen den ESV Kaufbeuren.

Vorzeitig und demonstrativ verließen Huskies-Fans die Kasseler Eissporthalle bei dem Spiel gegen Kaufbeuren. Es ist die fünfte Niederlage aus den letzten sechs Spielen.

Aktualisiert um 22.20 Uhr - Pfiffe gegen die Huskies, Fans, die vorzeitig demonstrativ die Halle verlassen, und noch dazu eine 0:1 (0:1, 0:0, 0:0)-Heimniederlage gegen Kaufbeuren. Bei den Kassel Huskies brechen schwere Zeiten an nach der fünften Niederlage aus den letzten sechs Spielen.

„Quo vadis?“ wollten die Fans auf dem Heuboden wissen, als sie ihr Spruchband vor Spielbeginn entrollten. Wohin also würde die Reise gehen für die Huskies im elften Spiel dieser Saison? 13 von 14 Heimspielen seit dem Aufstieg in die DEL2 hatten sie gegen Kaufbeuren gewonnen, zuletzt im Februar 2015 verloren.

Die Kasseler begannen couragiert. Schon nach 30 Sekunden gab der freigespielte Sam Povorozniouk den ersten Schuss auf den Kasten von Stefan Vajs ab. Auch Michi Christ, der nach der Rückkehr von Verteidiger Andy Reiss wieder in den Sturm rückte, und Richie Mueller prüften den Kaufbeurer Schlussmann, der Mühe hatte, die Scheibe zu kontrollieren (5./8.). Auf der anderen Seite behielt Marcel Melichercik die Nerven, als Jonas Wolter auf einmal allein vor ihm auftauchte (15.).

Doch kurz darauf war auch der Kasseler Keeper geschlagen. Als er einen Schuss mit der Kelle pariert, spielt Melichercik unglücklich den direkt vor ihm stehenden Kaufbeurer Lewis an, der sich dieses Geschenk nicht entgehen lässt. Und so steht es plötzlich 0:1 aus Sicht der Kasseler in einer Partie, die bis dahin auf Augenhöhe verlaufen war. Die Schussstatistik von 12:7 sprach sogar für die Huskies. Schwer zu erklären war aber das, was sich im zweiten Drittel entwickelte.

Spielfluss? Fehlanzeige. Zwingende Angriffe? Fehlanzeige. Stattdessen machte sich kollektive Verunsicherung breit. Vieles im Spiel der Huskies wirkte nun planlos in dieser Phase, in die auch noch eine gehörige Portion Glück kam. Von der Strafbank kommend, bekam Max Schmidle die Scheibe in den Lauf gelegt, erst Melichercik stoppte das Solo (30.). Eine Minute später rettete der Pfosten für die Huskies, nachdem Branden Gracel aus der Distanz einfach mal abgezogen hatte (31.). Den Nachschuss vergab Sebastian Osterloh. Unterzahl reihte sich an Unterzahl, vier für die Huskies, drei für Kaufbeuren, noch dazu stellten die Fans auf den Rängen lautstarke Anfeuerungsrufe ein.

Eine merkwürdige Ruhe, die es in der sonst so lauten Eissporthalle selten gibt. Erst nach zwei, drei umstrittenen Entscheidungen der Schiedsrichter Engelmann/Singaitis gegen die Huskies machten sich die Zuschauer wieder bemerkbar. Die Partie blieb schwere Eishockeykost. Zerfahren, mit wenig bis gar keinen Ideen oder Torschüssen auf beiden Seiten, vielen Fehlpässen. Erst nach zwölf Minuten gab Jens Meilleur einen Torschuss ab, der diese Beschreibung auch tatsächlich verdiente.

„Wir wollen die Huskies sehen“ skandierten die Fans erst, schickten dann mit noch größerem Nachdruck „Wir haben die Schnauze voll“ hinterher. Drei, vier Minuten vor dem Ende verließen die ersten Anhänger den Heuboden, dort, wo die treusten Anhänger stehen. Die Geduld vieler Fans, die scheint spätestens nach diesem Auftritt am Ende. Fünf Niederlagen aus den letzten sechs Spielen: Die Zeiten, denen die Huskies in dieser Verfassung entgegengehen, sind alles andere als rosig.

SR: Engelmann/Singaitis. Z: 2799; Tore: 0:1 (17:02) Lewis (Pfaffengut, Blomqvist) Strafminuten: Kassel 18 + 10 Reiss, Kaufbeuren 12

Live-Ticker zum Nachlesen

Den Liveticker betreute ab 19.30 Uhr Marie Klement. Im Radio waren wir live und in voller Länge über unseren Anbieter Mixlr dabei.

Live Blog DEL2 live: Kassel Huskies - ESV Kaufbeuren
 

Zwischenstände der Partie gab es auch auf Kassel Live.

Kassel Huskies empfangen den ESV Kaufbeuren in der Eissporthalle

 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © And reas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer

Technische Hinweise

Hinweis: Das Spiel wird auf dem Kanal des Anbieters Mixlr übertragen. Dieser bietet eine kostenlose App an (Android | iOS): Herunterladen, nach radiohna suchen und los geht's. Der hier im Artikel eingebettete Player funktioniert auch auf mobilen Endgeräten.

Livestream-URL für Internetradios: http://edge.mixlr.com/channel/duhkm

Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019

Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Torhüter: Marcel Melicherčík, Rückennummer: 92 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Torhüter: Leon Hungerecker, Rückennummer: 31 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Marco Müller, Rückennummer: 22 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Nick Walters, Rückennummer: 25 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Florian Kraus, Rückennummer: 26 © Dieter Schac htschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Derek Dinger, Rückennummer: 47 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Mike Little, Rückennummer: 55 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Alexander Heinrich, Rückennummer: 78 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Verteidiger: Andy Reiss, Rückennummer: 96 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Eric Valentin, Rückennummer: 27 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Matthew Neal, Rückennummer: 8 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Manuel Klinge, Rückennummer: 9 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Michael Christ, Rückennummer: 13 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Toni Ritter, Rückennummer: 17 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Adriano Carciola, Rückennummer: 29 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Tyler Gron, Rückennummer: 37 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Richard Mueller, Rückennummer: 61 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Jace Hennig, Rückennummer: 63 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Jens Meilleur, Rückennummer: 70 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Stürmer: Sam Povorozniouk, Rückennummer: 91 © Dieter Schachtschneider
Kassel Huskies: Der Kader für die Saison 2018/2019
Trainer: Rico Rossi © Dieter Schachtschneider

Huskies-Nachrichten per WhatsApp abonnieren

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten zu den Kassel Huskies direkt aufs Handy bekommen? Dann melden Sie sich hier für den kostenlosen WhatsApp-Dienst der HNA zu den Schlittenhunden an.

 

______________________________

Credits Musik im Radio:

Running Order Musik 1

Light Me On Fire by Zep Hurme (c) copyright 2012 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/zep_hurme/39887 Ft: Admiral Bob

Harmony by copperhead (c) copyright 2011 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/copperhead/32710 Ft: Snowflake. Robert Siekawitch. Norm Peterson, Dino Rocco

In Peace by phasenwandler (c) copyright 2011 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/phasenwandler/33726 Ft: snowflake

Running Order Musik 2

Spinnin' by Alex (c) copyright 2011 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/AlexBeroza/32423 Ft: spinningmerkaba

Turbo Tornado by Admiral Bob (c) copyright 2016 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/admiralbob77/54272 Ft: Blue Wave Theory

Tell Somebody by Zep Hurme (c) copyright 2012 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/zep_hurme/39918 Ft: Admiral Bob

NuFunk by wellman (c) copyright 2010 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/wellman/27606 Ft: Palo Seco Brazz Orchestra, Trumpets || Logic 9 Sax!

Dj Rkod - Pulse (George Ellinas Remix) by George_Ellinas (c) copyright 2008 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/George_Ellinas/14073

Once Again (Original RumbleStep Mix) by cdk (c) copyright 2013 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/cdk/43797 Ft: AnalogByNature

In Peace by phasenwandler (c) copyright 2011 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/phasenwandler/33726 Ft: snowflake

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.