Huskies siegen 4:3 gegen Bayreuth Tigers

1 von 22
2 von 22
3 von 22
4 von 22
5 von 22
6 von 22
7 von 22
8 von 22
9 von 22

Für das erste Sechs-Punkte-Wochenende der DEL-2-Saison hat es zwar wieder nicht gereicht. Doch weil Adriano Carciola nach 63 Sekunden der Verlängerung das 4:3 (2:2, 1:1, 0:0 / 1:0) gegen die Bayreuth Tigers besorgte, verabschiedeten sich die Kassel Huskies mit einem Heimsieg und zwei Punkten in die Deutschlandcup-Pause.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Huskies siegen nach Traumtor gegen Eislöwen aus Dresden
Kassel. Ein Traumtor von Adriano Carciola, der bereits das 1:0 erzielt hatte, bescherte den Kassel Huskies am …
Huskies siegen nach Traumtor gegen Eislöwen aus Dresden
Kassel Huskies gewinnen Hessenderby gegen Löwen Frankfurt
Kassel. Die Kassel Huskies haben in der heimischen Eissporthalle die Löwen aus Frankfurt zum Hessenderby empfangen.
Kassel Huskies gewinnen Hessenderby gegen Löwen Frankfurt