Kassel Huskies verlieren 1:5 gegen die Dresdner Eislöwen

1 von 32
2 von 32
3 von 32
4 von 32
5 von 32
6 von 32
7 von 32
8 von 32
9 von 32

Die Kassel Huskies verloren ihr Heimspiel gegen Dresden 1:5 (0:1, 0:0, 1:4). Dabei hatte Trainer Rico Rossi diesmal eine Luxussituation: Alle Spieler waren an Bord, auch Jack Downing und Drew MacKenzie, die am Freitag beim Sieg in Weißwasser noch gefehlt hatten.