1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Zu früh zum Duschen für Husky Michael Christ

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Michael Christ

Zwei plus zehn Strafminuten kassiert, auf der Uhr eine Restspielzeit von nicht mal elf Minuten - da wollte Michael Christ schon mal duschen gehen. Nach einem Missverständnis an der Strafbank lief der Huskies-Stürmer vom Eis in die Kabine. Danach wurde es turbulent.

Schiedsrichter Carsten Lenhart bekam den Fehler mit, Bad Nauheim forderte eine Bankstrafe, Christ wurde zurückbeordert, was aber dauerte, weil er sich schon Teilen der Ausrüstung entledigt hatte. Denn: Es konnte ja noch Verlängerung geben. Und Penaltyschießen.

Christ kam also zurück, erhielt Sonderbeifall, saß seine Strafe ab. Es gab Verlängerung. Christ schoss und verschoss auch noch einen Penalty. Dann ging’s in die Kabine. Endlich duschen! (frz)

Auch interessant

Kommentare