1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Tops und Flops der Hauptrunde: Harter Kampf um besten Quotienten

Erstellt:

Von: Pascal Spindler, Björn Friedrichs

Kommentare

Waren vergangene Saison nicht die besten Freunde: Dresden, hier mit Jordan Knackstedt (links), und die Huskies (rechts: Jamie MacQueen).
Kämpften nicht nur um Punkte: Dresdens Jordan Knackstedt (links) und Husky Jamie MacQueen im letzten Hauptrundenspiel. © Schachtschneider, Dieter

Die Hauptrunde der DEL-2-Saison 2021/22 ist beendet. Was fiel auf, was war positiv, was negativ? Ein Blick auf Tops und Flops der bisherigen Saison.

Kassel – Erneut nahm das Coronavirus erheblich Einfluss auf das Spielgeschehen, auch andere Themen sorgten für Kopfschmerzen bei den Verantwortlichen. In der Saison nach der Aussetzung des Abstiegs ging es aber auch sportlich wieder zur Sache. Die Kassel Huskies landeten nach einer durchwachsenen Saison mit einem starken Schlussspurt auf Rang vier. Das waren Höhepunkte und Tiefschläge der Hauptrunde.

Die Tops

Frankfurts Jake Hildebrand gehörte zu den besten Torhütern der Hauptrunde.
Frankfurts Jake Hildebrand gehörte zu den besten Torhütern der Hauptrunde. © Fischer, Andreas

Die Flops

Von Björn Friedrichs Und Pascal Spindler

Auch interessant

Kommentare