Heiß auf die Meisterschaft: Beim Training der Huskies

Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitMarkus KellerFoto: Schachtschneider
1 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitFlorian Proske, Markus KellerFoto: Schachtschneider
2 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitSören SturmFoto: Schachtschneider
3 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies Trainingseinheit Markus KellerFoto: Schachtschneider
4 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitMathias MüllerFoto: Schachtschneider
5 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitRico Rossi, Mike LittleFoto: Schachtschneider
6 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitFoto: Schachtschneider
7 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitFoto: Schachtschneider
8 von 11
Sport Lokal Eishockey Kassel Huskies TrainingseinheitTaylor Carnevale, Thomas Merl, Mathias Müller, Michael ChristFoto: Schachtschneider
9 von 11

In eigener Halle können die Kassel Huskies schon am Freitag (19.30 Uhr) Meister der DEL 2 werden. In der Playoff-Finalserie auf vier Siege führen sie gegen die Bietigheim Steelers nach drei Partien 3:0. Am Donnerstag wurde fleißig trainiert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Huskies stellen ihre Mannschaft an der Orangerie vor
Kassel. Anders als in den Jahren zuvor gab es die Mannschaftsvorstellung der Kassel Huskies nicht an oder in der …
Huskies stellen ihre Mannschaft an der Orangerie vor
Bildergalerie: Abschlusstag beim Wingas-Cup in der Eissporthalle
Kassel. Das letzte Spiel gegen Riga ging 1:6 verloren – Lukas Koziol erzielte neun Sekunden vor Ende den Ehrentreffer – …
Bildergalerie: Abschlusstag beim Wingas-Cup in der Eissporthalle