Eishockey

Huskies erhalten Lizenz für sechste DEL2-Saison

E.ON-Gewinnspiel Huskies Logo

In 77 Tagen geht es los - und die Huskies sind dabei: Wie alle anderen Zweitligisten haben auch die Kasseler die Lizenz für die nächsten Saison in der DEL2 erhalten. Es ist ihre sechste.

Allen 13 sportlich qualifizierten Klubs der Vorsaison wurde das Fortbestehen der Klublizenz bestätigt, vermeldete die DEL2. Als sportlicher Aufsteiger aus der Oberliga kehrt nach drei Jahren in der Oberliga der EV Landshut zurück. Abgestiegen war der Deggendorfer SC.

77 Tage vor dem Punktspiel-Auftakt am 13. September – den Spielplan soll es bis zum 10. Juli geben – lobte DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch: „Erstmals seit Gründung der DEL2 musste keiner der 14 teilnehmenden Klubs zur Anhörung. Dies spricht für eine verbesserte Arbeit in den Klubs, sorgfältigere Vorbereitung und Einreichung der Unterlagen.“

Für Dauerkarten-Kunden der Huskies endet am Sonntag die erste Phase des Frühbucher-Rabatts. Darum werden am heutigen Samstag ab 11 Uhr noch einmal Spieler die Anhänger im Fanshop Eissporthalle begrüßen und Getränke anbieten. Ab 1. Juli folgt dann die zweite Stufe, auch sie bietet zahlreiche Benefits und noch immer reduzierte Preise.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.