Fete Donnerstag in der Halle

Zum Saisonabschluss: Huskies feiern mit den Fans

Winkt als Hauptpreis: ein Huskies-Goldhelm mit der Unterschrift von Kapitän Manuel Klinge (Bild). Archivfoto: Storch

Kassel. Aus den Playoffs sind Kassels Eishockey-Huskies am vergangenen Freitag nach einem denkwürdigen Halbfinalspiel gegen die Löwen Frankfurt ausgeschieden – am Donnerstag dieser Woche möchte der DEL2-Klub noch einmal feiern.

Die Saisonabschlussfete beginnt um 18.30 Uhr. Diesmal findet sie nicht auf dem Vorplatz, sondern in der heimischen Eissporthalle statt. 

Die Spieler werden an diesem Abend noch einmal ein paar Worte an ihre Fans richten – Danke sagen für die hervorragende Unterstützung in dieserm Spieljahr. Zudem erhalten die Huskies-Anhänger die Chance, Michi Christ, Markus Keller und Co. hautnah zu erleben und Autogramme zu bekommen. Fanartikel können im Fanshop erworben werden. Ein Höhepunkt: Die Huskies planen ein Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreis ein Goldhelm der Kasseler mit der Unterschrift von Kapitän Manuel Klinge winkt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.