Gerüchte um Rückkehr von MacQueen

Es geht gegen den Ex-Kapitän: Huskies testen doppelt gegen Hannover Scorpions

Alex Heinrich (2. von links) mit seinen Scorpions-Mitspielern von links Jan Niklas Pietsch, Andy Reiss, Robin Thomson und Brett Jaeger.
+
Alex Heinrich (2. von links) mit seinen Scorpions-Mitspielern von links Jan Niklas Pietsch, Andy Reiss, Robin Thomson und Brett Jaeger. Der gebürtige Kasseler und Ex-Huskies-Kapitän trifft in zwei Testspielen auf seine Heimat.

Zwei weitere Testspiele der Kassel Huskies stehen fest: Der Eishockey-Zweitligist trifft im Doppelpack auf die Hannover Scorpions. Das gab der Oberligist auf seiner Homepage bekannt.

Kassel - Demnach treten die Huskies am Freitag, 10. September, ab 20 Uhr bei den Scorpions an. Zwei Tage später soll dann das Rückspiel in Kassel stattfinden. Dieses geben die Scorpions aber noch unter Vorbehalt an, da die Eissporthalle in Kassel bekanntlich umgebaut wird.

Hannover ist in der vergangenen Saison Meister der Oberliga Nord geworden, hatte im Aufstiegsfinale gegen Süd-Meister Selber Wölfe dann knapp das Nachsehen. In Hannover spielen zahlreiche Ex-Huskies. Der bekannteste davon ist Ex-Kapitän Alexander Heinrich, der seinen Vertrag bei den Niedersachsen verlängert hat. Außerdem ist Patrick Klöpper, in den Spielzeiten 2017/18 und 2019/20 in Kassel, von DEL-Klub Krefeld nach Hannover gewechselt. Zu den Scorpions gehören außerdem die früheren Kasseler Andy Reiss, Tyler Gron und Louis Trattner. Bekannt dürften auch der langjährige DEL2-Torhüter Brett Jaeger, der britische Nationalspieler Mike Hammond sowie Robin Just sein, der die Huskies im DEL2-Finale mit den Bietigheim Steelers bezwang.

Gerüchte um Rückkehr eines Torjägers

Diesen Namen kennt jeder Huskies-Fan. Und inzwischen hört man ihn rund um die Eissporthalle immer häufiger. Die Gerüchte halten sich, dass mit Jamie MacQueen der Torjäger in der DEL2-Meistersaison 2015/16 nach Kassel zurückkehrt. Der 32 Jahre alte Kanadier war zuletzt in der DEL bei Schwenningen aktiv, hat aber keinen neuen Vertrag erhalten. Bei den Huskies deuten sich die nächsten Personalmeldungen für kommende Woche an.

Die Testspieltermine

Diese Testspieltermine der Kassel Huskies stehen fest:

- 10. September, 20 Uhr: Hannover Scorpions - Kassel Huskies

- 12. September (unter Vorbehalt, Uhrzeit offen): Kassel Huskies - Hannover Scorpions

- 14. September (20 Uhr): Tilburg Trappers - Kassel Huskies

- 19. September (18.30 Uhr): Herner EV - Kassel Huskies

- 24. September (19.30 Uhr): Bad Nauheim - Kassel Huskies

Von Björn Friedrichs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.