Neuzugang aus Frankfurt

Huskies verpflichten Danny Albrecht

Kassel. Es gibt auch noch sportliche Nachrichten bei den Kassel Huskies: Der Eishockey-Oberligist hat Stürmer Danny Albrecht von den Löwen Frankfurt verpflichtet.

Der 27-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Bereits am Freitagabend im Derby gegen Bad Nauheim (19.30 Eissporthalle) wird der Linksschütze das Trikot der Schlittenhunde tragen.

Albrecht bringt eine beachtliche Erfahrung aus insgesamt 366 Zweitliga- und 90 Oberligapartien mit; in der laufenden Saison erzielte er in zehn Spielen neun Tore bei dreizehn Assists für die Südhessen.

"Mit Danny Albrecht haben wir einen Spieler mit echten Allrounder-Qualitäten. Er wird unserem Kader mehr Tiefe und Durchschlagskraft verleihen. Zudem verfügt er über Führungsqualitäten, die wichtig für die nächsten Runden sind", sagt Trainer Uli Egen über die Verpflichtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.