Weitere Spielzeit in Nordhessen

Joel Keussen bleibt ein Husky

Joel Keussen im Trikot der Kassel Huskies
+
Joel Keussen hat seinen Vertrag verlängert.

Ein weiterer Spieler bleibt bei den Huskies: Joel Keussen hat seinen Vertrag beim Eishockey-Zweitligisten verlängert, geht in seine zweite Spielzeit in Nordhessen.

Kassel - Der 29-Jährige ist einer der besten Offensiv-Verteidiger der DEL2. In seiner ersten Saison für die Huskies sammelte der gebürtige Duisburger bereits während der Hauptrunde 33 Scorerpunkte, in den Playoffs kamen noch einmal neun hinzu.

Huskies-Trainer Tim Kehler sagt zur Vertragsverlängerung: „Ich bin sehr glücklich, dass Joel Keussen bei uns bleibt. Letzte Saison hat er sich erneut als einer der besten deutschen Verteidiger der Liga bewiesen und war dazu ein Führungsspieler in unserer Mannschaft. Ich glaube fest daran, dass Joel noch höhere Level seines Spiels erreichen kann und freue mich daher, in der kommenden Saison auch wieder mit ihm zu arbeiten.“

Keussen war bereits vor seinem Engagement in Kassel eine feste Größe in der DEL2, spielte schon in Weißwasser, Frankfurt und Bad Nauheim. Dazu sammelte er Erfahrungen bei den Krefeld Pinguinen in der DEL.

Keussen zur Vertragsverlängerung: „Ich freue mich sehr, in Kassel zu bleiben und dieses Jahr mit den Fans im Rücken das weiterzuführen, was wir letzte Saison begonnen haben.“ (Pascal Spindler)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.