Kassel Huskies gegen Bremerhaven: 2:3 nach Penaltyschießen

Bremerhaven, 16. November 2014: Kassel Huskies gegen Fischtown Pinguins Bremerhaven: Das war der blanke Wahnsinn. 59 Minuten lang liefen Kassels Eishockeyspieler gegen Bremerhaven vergeblich einem Torerfolg hinterher. Der Meister führte 2:0, steuerte auf einen sicheren Sieg zu. Die letzte Minute brach an, Torhüter Kai Kristian ging vom Eis zugunsten eines sechsten Feldspielers. Ob das noch etwas bringen würde? Es brachte was. Und wie!

Rubriklistenbild: © hna