1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

So verbrachten die Spieler der Kassel Huskies die Deutschland-Cup-Pause

Erstellt:

Von: Björn Friedrichs, Pascal Spindler

Kommentare

Pause für die Kassel Huskies. Fünf Tage konnten die Spieler des Eishockey-Zweitligisten ausspannen. Die Bilderstrecke zeigt, was einige von ihnen in dieser Zeit gemacht haben.

Huskies-Spieler Pierre Preto (3.v.l.) bei einer Veranstaltung von Komiker Bülent Ceylan in Mannheim.
1 / 8Huskies-Spieler Pierre Preto (3.v.l.) mit Freunden bei einer Veranstaltung von Komiker Bülent Ceylan in Mannheim. © Privat/Preto
Jake Weidner war für ein paar Tage in Lissabon unterwegs.
2 / 8Jake Weidner war für ein paar Tage in Lissabon unterwegs. © Privat/Weidner
Marco Müller ließ es sich in Thermen und auf Golfplätzen gutgehen.
3 / 8Unterschiedliche Ziele: Darren Mieszkowski und Tom Geischeimer (linkes Foto) waren gemeinsam in Amsterdam. Dorthin verschlug es auch Joel Lowry mit Freundin Sarah, die auch noch Brügge besuchten (zweites © Privat/Müller
Joel Keussen half im Elternhaus als Handwerker aus.
4 / 8So unterschiedlich haben die Kassel Huskies die Pause in der DEL 2 verbracht: Einige Spieler wie Tim McGauley (rechts, an der Küste Irlands) waren im Urlaub, Joel Keussen hingegen half im Elternhaus als Handwerker aus. Alle © Privat/Keussen
Darren Mieszkowski und Tom Geischeimer waren gemeinsam in Amsterdam.
5 / 8Unterschiedliche Ziele: Darren Mieszkowski und Tom Geischeimer (linkes Foto) waren gemeinsam in Amsterdam. Dorthin verschlug es auch Joel Lowry mit Freundin Sarah, die auch noch Brügge besuchten (zweites © Privat/Mieszkowski
Tagestrip: Tomas Sykora war mit seiner Familie in Hann. Münden.
6 / 8Tagestrip: Tomas Sykora war mit seiner Familie in Hann. Münden. © Privat/Sykora
Joel Keussen war mit Ehefrau Franziska in der westfälischen Heimat, das Foto zeigt sie beim St.-Martinsfest in Kempen.
7 / 8Joel Keussen war mit Ehefrau Franziska in der westfälischen Heimat, das Foto zeigt sie beim St.-Martinsfest in Kempen. © Privat/Keussen
Joel Lowry und Freundin Sarah verschlug es nach Amsterdam und Brügge.
8 / 8Jake Weidner war für ein paar Tage in Lissabon unterwegs. © Privat/Lowry

Auch interessant

Kommentare