"Der Weg stimmt" - Kommentar zur Zukunft der Kassel Huskies

Kassel. HNA-Sportredakteur Frank Ziemke über das Ende der Saison und die Zukunft der Kassel Huskies: "Die Enttäuschung ist nun natürlich groß. Das darf sie auch sein. Die Huskies haben die Playoffs verpasst.

In der Schlussphase der Saison, dann, als es am wichtigsten war, ging einiges schief. Es hakte im Spiel, was in der unnötigen Heimniederlage gegen Halle gipfelte. Eine Pleite, die letzt

Frank Ziemke

lich der Anfang vom Ende war. Mit absolutem Recht können Kassels Eishockeyspieler aber das unglaubliche Verletzungspech ausgerechnet am Saisonende als Mitgrund anführen. Das war nicht zu kompensieren, kostete den Restkader einfach auch zu viel Kraft.

An einem aber ändert auch das traurige Scheitern in Halle nichts: Der Weg stimmt, auf dem die Huskies sich befinden. Er sollte konsequent fortgeführt werden. Diese Saison hat Spaß gemacht. Weil da ein Team auf dem Eis stand, mit dem sich die Fans identifizierten. Die Idee, Spieler aus der Region in die Region zurückzuholen, ist aufgegangen. Die Anhänger haben es mit großartigen Zuschauerzahlen gedankt. Auch der direkte Sprung in die Oberliga erwies sich als goldrichtig.

Kassel Huskies gegen Saale Bulls in Halle

Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls
Aktuelle Bilder aus Halle: Huskies gegen Saale Bulls © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider
 © Schachtschneider

Die Spielklasse bot viele interessante Duelle. Die Huskies-Macher wissen also, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Nun müssen sie an den Dingen arbeiten, die noch nicht passten. Am Saisonende hat sich gezeigt, dass dem Kader die Tiefe fehlt, um auch Ausfälle von Leistungsträgern zu verkraften. Sich auf der Torhüterposition zu verstärken, ist sicher eine der wichtigsten Aufgaben. Das Ganze aber muss weiterhin mit Augenmaß geschehen. Die Huskies haben auf dem Weg nach oben keine Eile. Das hat diese Saison gezeigt, die trotz des schmerzhaften Scheiterns eine erfolgreiche war. frz@hna.de

Rubriklistenbild: © Schachtschneider

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.