Stürmer hat Vertrag verlängert

Michi Christ bleibt ein weiteres Jahr bei den Kassel Huskies

+
Hält seinem Heimatverein die Treue: Stürmer Michi Christ bleibt bein den Huskies.

Kassel. Es lag schon länger in der Luft, nun ist es amtlich: Michi Christ geht auch in der Eishockey-Saison 2015/16 für die Kassel Huskies auf Torejagd.

Der Stürmer hat seinen Vertrag beim Zweitligisten um ein weiteres Jahr verlängert. Das gab der Klub am Dienstagmittag bekannt. „Wir freuen uns. Es ist wichtig, dass wir den nächsten Kasseler im Team haben“, sagte Trainer Rico Rossi.

Auch die Weiter-Verpflichtung von Alex Heinrich und Adriano Carciola scheint nur noch Formsache zu sein. „Wir warten auf ihre Unterschriften“, erklärt Rossi.

Mehr zum Thema lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.