Eishockey

Saisonabschluss der Huskies: Meilleur kehrt heim und wird Farmer

+
Macht Schluss mit dem Eishockey: Jens Meilleur kehrt aus Kassel nach Kanada zurück und wird Farmer.Foto: Andreas Fischer

Mit so wenigen Fans wie nie zuvor haben die Huskies einen Schlusspunkt unter ihr Eishockeyjahr 2018/19 gesetzt. Beim Saisonausklang in der Kasseler Eissporthalle gab es nur eine konkrete Nachricht.

Es war der emotionslose Schlusspunkt, genauso enttäuschend wie die Spielzeit. Mit so wenigen Fans wie nie zuvor haben die Huskies ihr Eishockey-Jahr 2018/19 abgehakt. Geschäftsführer Joe Gibbs dankte allenfalls 300 Gästen in der Kasseler Eissporthalle für die Unterstützung in einer Saison, „in der wir die Erwartungen nicht erfüllt haben“.

Gibbs versprach einen Neubeginn zur nächsten Runde im Bemühen, „ein kräftiges Team zusammenzustellen und das Vertrauen der Fans zurückzugewinnen“. In vier der letzten fünf Jahre hätte es viel Freude mit den Huskies gegeben, „die letzte Saison soll eine Ausnahme bleiben“, betonte der Manager.

Die von Fans erhofften guten Nachrichten über den Verbleib einzelner wichtiger Akteure blieb Gibbs indes schuldig. Ausgerechnet Stürmer Sebastien Sylvestre, einer der Lichtblicke, wurde bei der Teamvorstellung auf dem Eis inmitten der Fans von Sven Breiter zunächst vergessen. Sein Verbleib ist ungewiss, beim Spiel mit seinem deutschen Schäferhund Zaggi erklärte der Kanadier: „Derzeit ist in meinem Kopf kein Platz für Eishockey. Ich warte erst einmal ab.“

Am Rande der Veranstaltung, deren Höhepunkt die Ehrung von Leon Hungerecker als bester Neuling der DEL2 durch Susanne Christ von Eishockeynews war, sickerte dann doch etwas durch. Der zuletzt überragende Torwart Gerald Kuhn hat offenbar wie erwartet einen Vertrag für die nächste Saison unterschrieben. Eine Serie, für die Tim Kehler wohl die Planungen begonnen hat. Der Vertrag des Trainers läuft Ende April zwar zunächst aus, dennoch ist er intensiv mit Personalfragen beschäftigt und geht offenkundig von seiner Rückkehr im Spätsommer aus.

Das scheint bei Jace Hennig (24), einem der Lichtblicke, nicht der Fall. Der flinke Stürmer wird sich offenbar in Kanada seinem beruflichen Fortkommen widmen.

Die einzige konkrete Information war so der Abschied von Stürmer Jens Meilleur. Nach viereinhalb Spielzeiten in Nordhessen beendet der 26-Jährige seine Eishockeykarriere, kehrt nach Kanada zurück und wird Farmer im mehr als 400 Hektar großen Familienbetrieb in Manitoba.

„Den bewirtschaften derzeit meine Eltern, meine Onkel und meine älteren Brüder. Aber jetzt braucht mich die Familie. Ich bin die nächste Generation, die die Farm eines Tages weiterführen soll“, erläutert Meilleur. „Die Entscheidung war schwer, ich habe lange darüber gegrübelt. Meine Zeit in Kassel war unglaublich mit viel Spaß und netten Leuten.“

Sein Großvater war 1955 aus Flensburg nach Nordamerika ausgewandert und hatte den Bauernhof zum Gemüseanbau begründet. Enkelsohn Jens war 2014 nach Kassel gekommen. Seither hat er 279 Spiele im Huskies-Trikot bestritten und bilanziert 78 Tore und 87 Vorlagen. Zwischenzeitlich spielte er in der Saison 2016/17 auch in Nürnberg, Bayreuth und Weiden.

Bei der Trikotversteigerung fanden die Leibchen deutlich preiswerter als früher ihre Abnehmer. Für 240 Euro gab’s „Jerry“ Kuhn, außerdem Corey Trivino (160), Toni Ritter (150) und Tim Lucca Krüger (130). Weitere Trikotversteigerungen sind in den nächsten Wochen bei ebay geplant.

Saisonabschluss der Huskies

EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.v.l. Fans: Marcel Lindenborn, Jens Meilleur, Claudia Nemeth und Patenkind MikaFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.v.l. Fans: Marcel Lindenborn, Jens Meilleur, Claudia Nemeth und Patenkind MikaFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.v.l. Alicia Berninger, Mike Little, Sina WinciersFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.v.l. Alicia Berninger, Mike Little, Sina WinciersFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Sven Breiter, Joe GibsFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Leon Hungerecker, Joe Gibs, Ulf Penker - Filialdirektor - Sparda-Bank Hessen eG Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Leon Hungerecker, Joe GibsFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Leon Hungerecker, Joe Gibs, Ulf Penker - Filialdirektor - Sparda-Bank Hessen eG Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Leon Hungerecker, Joe GibsFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Tim KehlerFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Tim KehlerFoto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER
EC Kassel Huskies: Emotionsloser Abschied von den Fans in die viel zu frühe Sommerpause. Ohne wirkliche News, Spielerverabschiedungen oder "echten" Neuigkeiten für die nächste Spielzeit.Foto: Andreas FischerFoto: Andreas Fischer
nein © HNA/FISCHER

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.