Heimspiele

Verkauf startet: Einzeltickets für die Kassel Huskies ab heute erhältlich

Dauerkarten gibt’s schon länger, am Dienstag fällt bei den Kassel Huskies nun der Startschuss für den Verkauf der Einzeltickets.

Ab 15 Uhr gibt’s Karten für alle Heimspiele der DEL2-Hauptrunde ab 13. September sowie der beiden Vorbereitungsspiele (Sonntag, 25. August, 18.30 Uhr: Karlovy Vary, Sonntag, 8. September, 18.30 Uhr: Tilburg). Beide Partien sind für Dauerkarten-Inhaber inklusive, Stehplätze kosten fünf, Sitzplätze zehn Euro, außerdem gibt’s ein Doppelpack-Angebot. 

Die Preise seien im Vergleich zur vergangenen Saison stabil geblieben, teilten die Huskies mit. So kostet beispielsweise eine Einzelkarte der Kategorie eins im Block B/C auf der Haupttribüne 31 Euro, im Block D/H zahlt ein Erwachsener 17, ein Kind elf Euro. Stehplätze kosten zwischen acht und 13 Euro (je nach Altersklasse und Ermäßigung).

Die Tickets gibt’s  online (www.huskies-heimspiele.reservix.de) oder im Sportshop an der Eissporthalle (geöffnet samstags von 11 bis 13 Uhr). Eine Übersicht über die Ticketpreise gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.