Heute, 19.30 Uhr: Gegen Frankfurt verspricht Rossi: „Werden alles geben“

Huskies: Voller Vorfreude ins Derby gegen Frankfurt

+
Voller Vorfreude auf den Saisonstart: Huskies-Trainer Rico Rossi.

Kassel. Die Vorbereitung ist vorbei. Die Zeit der Testspiel-Derbys ist vorbei. Heute wird es für die Huskies ernst.

Und wenn die Kassel Huskies die Saison um 19.30 Uhr in der heimischen Eishalle ausgerechnet gegen die Löwen Frankfurt eröffnen, dann klingt dieses „ernst“ fast schon ein wenig bedrohlich.Denn Frankfurt, da war doch was? Vor drei Wochen kreuzten beide Klubs die Klingen im freundschaftlichen Vergleich. Am Ende standen zahlreiche Prügeleien und ruppige Fouls, vier Spieldauerstrafen und insgesamt 200 Strafminuten.

Hinweis:

Beim Saisonauftakt am Freitag gegen Frankfurt sind wir live dabei: Wir übertragen die Partie ab 19.30 Uhr in voller Länge bei Radio HNA, außerdem gibt es einen Liveticker.

Wie also soll das große hessische Derby erst werden, wenn es nun um Punkte geht? Oder wird nun der Sport im Vordergrund stehen? Rico Rossi hat darauf eine klare Antwort. Sie lautet: „Auch das ist der Sport. Beide Mannschaften haben ein ähnliche Spielweise: gradlinig und hart. Und mir ist es eindeutlig lieber, ein Duell wird so direkt ausgetragen, als wenn es versteckte und hinterhältige Fouls gibt.“ Offene Worte sind das vom Trainer der Huskies, der sich auf den Beginn der Saison unglaublich freut: „Es ist Zeit, endlich anzufangen. Und dass wir das mit einem Derby tun, gefällt mir richtig gut.“

Seine Mannschaft wird anders als Frankfurt komplett auflaufen. Alle Spieler sind fit. Die Voraussetzungen für einen großen Eishockey-Abend zum Auftakt der neuen Saison in der DEL 2 sind also bestens. Und Rico Rossi richtet auch Worte an die Kasseler Fans: „Ich hoffe, dass wir die gleiche tolle Unterstützung bekommen wie letzte Saison – mit viel Geduld und noch mehr Herz.“ Und er verspricht: „Die Mannschaft wird immer alles geben.“

Manager Joe Gibbs hofft: „Es wäre riesig, wenn wir erstmals mit einer ausverkauften Halle in die Serie starten würden und dann alle zusammen einen Derbysieg feiern könnten.“ Karten sind aber in allen Kategorien noch erhältlich – im Sportshop an der Eissporthalle, an den Tageskassen und im Internet auf www.kassel-huskies.com

Am Sonntag geht es für die Huskies um 18.30 Uhr in Ravensburg weiter.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.