1. Startseite
  2. Sport
  3. Kassel Huskies

Fünf Gründe für den Lauf der Kassel Huskies: Vorne breit, hinten stark

Erstellt:

Von: Björn Friedrichs

Kommentare

Gute Laune bei den Huskies: Torwart Jerry Kuhn und Abwehrspieler Joel Keussen haben mit ihrer Mannschaft zuletzt sechs Siege in Folge eingefahren.
Gute Laune bei den Huskies: Torwart Jerry Kuhn und Abwehrspieler Joel Keussen haben mit ihrer Mannschaft zuletzt sechs Siege in Folge eingefahren. © Dieter Schachtschneider

Die Kassel Huskies sind neben Spitzenreiter Landshut das formstärkste Team der DEL2. Sechs Siege feierte das Team von Bo Subr in Folge. Der Lauf der Huskies hat mehrere Gründe.

Kassel – Die Siegesserie der Kassel Huskies dauert an: Der 3:2 (1:2, 1:0, 1:0)-Erfolg bei den Ravensburg Towerstars war nach den zwei Niederlagen zum Saisonstart schon der sechste Triumph in Folge. Wir haben fünf Gründe gesammelt, warum es bei dem Kasseler Eishockey-Zweitligist aktuell läuft.

Bayreuth Tigers entlassen Trainer Farkas

Die Bayreuth Tigers haben sich von Trainer Robin Farkas getrennt. Nach dem 4:6 im Krisenduell in Heilbronn hat der ambitioniert gestartete Klub den bisherigen Co-Trainer Marc Vorderbrüggen zum neuen Chef ernannt. Die Tigers sind Freitag nächster Gegner der Huskies. Vorderbrüggen war erst im Sommer aus Ravensburg nach Bayreuth gekommen.

Von Björn Friedrichs

Auch interessant

Kommentare