Start frei für die Bambinis

Schon 6350 Läufer dabei - dritte Meldestaffel für Kassel Marathon endet am Samstag​

+

Die Vorbereitungen für den EAM Kassel Marathon 2018 (14. bis 16. September) laufen auf Hochtouren. AM Samstag, 30. März, läuft die​ ​dritte​ ​günstige Frühbucher-Staffel für die Sportveranstaltung aus. 

Bis dahin spart man bei der Anmeldung im Vergleich zur ab 1. Juli beginnenden​ ​letzten Staffel noch einiges bei der Organisationsgebühr. Bis zur letzten Meldestaffel ist für Marathon-Läufer die Ersparnis jetzt 11 Euro, für Halbmarathon-Läufer​ 7​ ​Euro, pro Staffel 8 Euro und für Walker​ ​3​ ​Euro. 

Meldeschluss für den EAM Kassel Marathon ist der 2. September. Danach sind (gegen zusätzliche Gebühr) nur noch Nachmeldungen am Veranstaltungswochenende möglich. 

Bisher haben sich für die Wettbewerbe des EAM Kassel Marathon bereits 6350 Teilnehmer angemeldet.

Anmeldung unter www.kassel-marathon.de

Start frei für die Bambinis​

Beim Kassel Marathon gibt es zum dritten Mal den Bambini-Lauf für Kinder von 2 bis 6 Jahren. Er wird am Freitag, 14. September, um 15 Uhr gestartet.

Die Strecke ist etwa 400 Meter lang. Nach dem Start in der Menzelstraße laufen die Kinder durch das Auestadion. Das Ziel befindet sich auf dem Vorplatz des Auestadions. Es erfolgt keine Zeitnahme. Jedes Kind bekommt eine Startnummer, eine Urkunde und eine Belohnung im Ziel.

"Wir freuen uns, wenn ​viel Kita​-Kinder​am Bambini-Lauf teilnehmen. Alle Kitas aus Kassel und Umgebung können sich beteiligen. Im Vordergrund sollen der Spaß und die Gesundheit stehen", erläutert Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail​ ​an ​​info@kassel-marathon.de​ ​direkt über das Organisationsbüro des EAM Kassel Marathon. ​Weitere Infos unter www.kassel-marathon.de

​Anmeldeschluss ist der 13. August 2018. ​​Bei Fragen rund um den Bambini-Lauf steht das Organisations-Team des Kassel Marathon unter der Telefonnummer (05 61) 9 33 16 66 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.