Jubiläums-Marathon: Anmeldung ab 1. August möglich

Kassel. Jubiläum für den E.ON Kassel Marathon: vom 16. bis 18. September 2016 findet bereits die zehnte Auflage des größten Sportevents in Nordhessen statt. Wer unter dem bewährten Leitmotiv „Lauf für Dein Leben“ dabei sein möchte, kann sich ab dem 1. August online anmelden.

Seit 2007 begeistert der Kasseler Marathon Teilnehmer und Zuschauer. Was damals mit 5.616 gemeldeten Teilnehmern begann, hat sich stetig weiter entwickelt. 2014 gab es mit 11.583 Meldungen die bisherige Rekordzahl, die in diesem Jahr nur deshalb knapp verfehlt wurde, weil man den Inline-Wettbewerb aus dem Programm genommen hat. „So gesehen hatten wir bei den Läufern sogar Zuwachs“, bilanziert Veranstalter Winfried Aufenanger.

Zu einem Highlight ist der Mini-Marathon geworden, der sich von 300 Meldungen im Jahr 2007 auf 5.324 aus weit über 100 Schulen in diesem Jahr gesteigert hat. „Das ist eine Erfolgsgeschichte, auf die wir stolz sein können“, so Aufenanger.

Im Jubiläumsjahr wagt der E.ON Kassel Marathon eine mutige Veränderung. Die Veranstaltung wird vom Mai in den September (16. bis 18.) verlegt. Damit will man in erster Linie anderen Frühjahrs-Läufen aus dem Weg gehen. „Die unmittelbare zeitliche Nähe zum Rennsteiglauf, zum Hannover-Marathon und weiteren hat uns sicherlich ein paar Teilnehmer im Kernwettbewerb Marathon gekostet“, erklärt Winfried Aufenanger. Zwar ist auch der Herbst voll mit Marathon-Veranstaltungen, diese würden aber Kassel nicht so direkt treffen.

Vielen sei zudem die „Winter-Vorbereitung“ in den letzten Jahren schwer gefallen. Auch diese Veränderung werde, so hoffen die Organisatoren, noch mehr Teilnehmer für einen Start in Kassel motivieren.

Wie in den Vorjahren gibt es vier Anmeldestufen, die günstigsten Staffeln sind wie immer die ersten. Die erste Frühbucherstufe gilt bis 31. Dezember 2015, die zweite vom 1. Januar bis 31. März 2016, die dritte vom 1. April bis 30. Juni 2016 und die letzte vom 1. Juli bis zum Meldeschluss am 3. September 2016.

Anmeldung und Infos unter www.kassel-marathon.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.