16. bis 18. September

Der Kassel-Marathon sucht Helfer

+
Unentbehrlich an der Strecke: die Streckenposten, die auch Getränke reichen.

Kassel. Auch für den 10. E.ON Kassel Marathon vom 16. bis 18. September benötigen die Veranstalter wieder viele freiwillige Helfer.

Etwa 1100 von ihnen haben in den letzten Jahren jeweils dafür gesorgt, dass die Großveranstaltung reibungslos ablief - und viele haben bereits zugesagt, auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein. Trotzdem werden in jedem Jahr neue Aktive gesucht.

„Ohne den unermüdlichen Einsatz der Helfer könnten wir ein Event wie dieses nicht durchführen. Sie sind ein großer und wichtiger Teil der Erfolgsgeschichte“, bestätigt Organisationsleiter Winfried Aufenanger. 

Gesucht werden vor allem Streckenposten, aber auch in anderen Bereichen ist jeder willkommen, der mitmachen möchte. 

Die Koordination der Helfer hat Karoline Schmidt übernommen. Wer Interesse hat, kann sich melden unter info@kassel-marathon.de oder 0561/5109 1446.

Als Dankeschön gibt es ein Helferset, Helferverpflegung, weitere Überraschungen und natürlich die große Helferparty nach der Veranstaltung.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.