Im Frühjahr zu viele andere Wettbewerbe

Neuer Termin: Kassel-Marathon ab 2016 im September

Begeistert die Massen: Mehr als 11.500 Läufer nahmen am Kassel-Marathon 2014 teil.

Kassel. Die Läufer aus der Region müssen sich ein neues Datum vormerken: Der Marathon in Kassel wird ab dem nächsten Jahr im September ausgetragen.

Das hat Marathon-Chef Winfried Aufenanger am Donnerstagmittag gegenüber der HNA mitgeteilt. „Der Marathon findet am 18. September 2016 statt“, sagte er. Beim Sportamt und bei der Stadt sei der Termin bereits vorgemerkt. Bislang gebe es für das Datum keine anderen Anmeldungen.

In diesem Jahr findet die neunte Ausgabe der Lauf-Veranstaltung am 17. Mai statt.

Ausschlaggebend für die Verlegung sei unter anderem die Dichte an anderen Läufen rund um den Kassel-Marathon. So findet in diesem Jahr beispielsweise eine Woche zuvor der Rennsteig-Lauf in Thüringen statt, zeitgleich mit dem Kassel-Marathon die Wettbewerbe in Regensburg, Koblenz und Würzburg.

Mehr zum Thema lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe der HNA.

Schauen Sie sich auch unsere Beiträge zum vergangenen Kassel-Marathon an:

- Alle Fotostrecken im Überblick

- Alle Videos im Überblick

- Kassel Marathon: Achter Lauf mit Teilnehmerrekord

- 42,195 Kilometer durch die Stadt: Kenianer gewinnen Klassiker

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.