Pollasch neu beim KSV Baunatal

Andreas Pollasch

Baunatal. Am späten Mittwochabend vermeldete der KSV Baunatal noch einen Neuzugang: Andreas Pollasch verstärkt ab sofort den Fußball-Regionalligisten.

Der 21-Jährige wird als pfeilschneller sowie technisch starker Spieler für die rechte Seite angekündigt. Das Kind des Ruhrgebiets hat in den Jugendabteilungen von Borussia Dortmund, VfL Bochum, Spvgg Erkenschwick und RW Oberhausen gespielt. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.