KSV-Fan wollte im Fußballstadion feiern

KSV-Spiel abgesagt: Fan Frank Hollborn wollte eigentlich Geburtstag im Stadion feiern

Frank Hollborn

Kassel. Diesen Tag hatte er sich ganz anders vorgestellt: Eigentlich wollte Frank Hollborn seinen 49. Geburtstag mit dem KSV Hessen feiern.

Und zwar im SCT Sportpark in Wetzlar, beim Auswärtsspiel gegen Watzenborn-Steinberg. Die Feier mit der Verwandtschaft hatte er extra auf Mittwoch verschoben.

Anderthalb Stunden lang war die Laune von Hollborn und seiner Frau Ilona bestens. Nach 150 Kilometern Fahrt von ihrem Wohnort Besse aber, fünf Kilometer vor dem Ziel, änderte sich das schlagartig. „Da habe ich die Nachricht bekommen, dass ich umdrehen kann, und das Spiel abgesagt worden sei“, sagt der gebürtige Kasseler später. „Kaum hatte ich aufgelegt, habe ich die Meldungen in den sozialen Netzwerken gesehen.“ Die Begeisterung des Geburtstagskindes hielt sich verständlicherweise in Grenzen: „Das ist brutal ärgerlich. Ich war schon bei vielen Fußballspielen, aber so etwas habe ich noch nie erlebt“, ärgerte sich Hollborn, der seit Kindertagen Löwen-Fan ist.

Sein Frust richtete sich gegen die Gastgeber. „Sie sollte man in die Verbandsliga zurückstufen. Da ist es normal, dass Spiele so kurz vor dem Anpfiff abgesagt werden. Aber doch nicht in der Regionalliga. Wir haben den ganzen Tag über gewartet, dass die Partie abgesagt wird.“ Doch diese Meldung kam nicht.

Immerhin: Der Abend endete versöhnlich. Während viele Löwen-Fans bei der frühen Rückfahrt auch noch in einen langen Stau auf der Autobahn gerieten, schickte das Navi Hollborn auf die Bundesstraße. So gab es statt Stadionbesuch in Wetzlar ein gemütliches Abendessen beim Griechen in Fritzlar.

Lesen Sie auch unseren Kommentar zum Thema.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.