Fußball-Regionalliga

KSV am Sonntag in Worms: Damm steht für Henel bereit

Kassel. Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel bangt vor dem Spiel am Sonntag bei Wormatia Worms (14 Uhr, Ausschnitte bei Radio HNA) um den Einsatz des zuletzt erfolgreichen Stürmers Christian Henel.

Der 24-Jährige nahm zwar am Freitag am Mannschaftstraining teil, hat aber seine Verletzung am Außenband noch nicht wirklich überwunden. Wahrscheinlich ist, dass er zunächst auf der Bank sitzen wird. Für ihn könnte Tobias Damm mal wieder eine Chance von Anfang an bekommen. In den vergangenen sieben

Tobias Damm

Begegnungen wurde der Angreifer jeweils nur eingewechselt.

Einsatzbereit ist auf alle Fälle Tobias Becker, der beim 2:1-Sieg gegen den FSV Frankfurt II die mittleren beiden Schneidezähne verloren hatte. Ansonsten fährt der KSV nach drei Siegen in Folge mit viel Selbstbewusstsein nach Worms – zumal sich auch die Bilanz auf fremden Plätzen sehen lassen kann. Dort gab es bisher in sieben Spielen nur eine Niederlage. (hag)

Die mögliche KSV-Aufstellung:

Nulle – Gundelach, Rahn, Müller, Hammann – Becker, Gaede – Pinheiro, Marz, Merle – Damm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.