1. Startseite
  2. Sport
  3. KSV Hessen Kassel

Das Gesicht des KSV Hessen: Holger Brück wird heute 75

Erstellt:

Von: Gerd Brehm

Kommentare

In Erwartung einer Ecke: Holger Brück, hier im Hertha-Trikot.
In Erwartung einer Ecke: Holger Brück, hier im Hertha-Trikot. © Imago/Werner Otto

Es ist ein bemerkenswerter Zufall, dass Holger Brück im gleichen Jahr geboren wurde wie der KSV Hessen. Das Gesicht des KSV ist 55 Tage älter als sein Lieblingsklub und wird heute 75 Jahre alt.

Niestetal – Es ist ein bemerkenswerter Zufall, dass Holger Brück im gleichen Jahr geboren wurde wie der KSV Hessen. Das Gesicht des KSV ist 55 Tage älter als sein Lieblingsklub und wird heute 75 Jahre alt. Wir haben mit dem Jubilar über einige wichtige Stationen und prägende Momente in seinem Fußballer-Leben gesprochen. .

Holger Brück über...

Ein Zweikampf, ein Autogramm: Holger Brück (rechts, im KSV-Trikot) im Duell mit Franz Beckenbauer.
Ein Zweikampf, ein Autogramm: Holger Brück (rechts, im Hertha-Trikot) im Duell mit Franz Beckenbauer. © Archiv

Holger Brücks Werdegang

30.9.47: Geburtstag (Philosophenweg in Kassel)

1.4.54: Einschulung in die Volksschule im Philosophenweg

1.4.56: Umzug in die Nordstadt und Wechsel zur Volks- und Realschule im Struthbachweg

September 58: Erstes offizielles Fußballspiel für die D-Jugend des KSV Hessen

März 64: Schulabschluss mit der Mittleren Reife

April 64: Beginn einer Lehre als Großhandelskaufmann

August 66: Erstes Spiel für

die Amateure des KSV Hessen in der 1. Amateurliga (damals die dritthöchste Liga)

März 67: Abschluss der Lehre als Großhandelskaufmann

April 67: Bundesgrenschutz

August 68: Debüt für die Vertragsspieler-Mannschaft des KSV Hessen in der Regionalliga (damals zweithöchste Liga)

Dezember 69: Hochzeit mit Ursula

Mai 70: Geburt von Tochter Sabine

August 72: Wechsel zu Hertha BSC

Februar 78: Geburt von Sohn Sebastian

August 81: Wechsel zu den Calgary Boomers

April 82: Rückkehr zum KSV

August 82: Spielertrainer bei Eintracht Baunatal

April 84: Eröffnung eines Sportgeschäfts in Kassel

August 87: Erneute Rückkehr zum KSV Hessen

Juni 90: Karriereende

August 98: Comeback in der Kreisliga (zwei Spiele zusammen mit Sohn Sebastian)

Beim KSV Hessen/FC Hessen war Holger Brück immer wieder mal als Trainer tätig:

Mai und Juni 87: 2. Bundesliga

August 88 bis Juni 89: Reserve in der Landesliga

August 92 bis Juni 94: Reserve in der Landesliga

September 94: 1. Mannschaft in der Regionalliga

August 94 bis Juni 95: Reserve in der Landesliga

August 95 bis Juni 96: 1. Mannschaft in der Regionalliga

September 2000 bis Juni 2001: 1. Mannschaft (Bezirksoberliga)

September 2001: 1. Mannschaft (Landesliga) Foto: Hedler/nh

Auch interessant

Kommentare