Der Kader des KSV Hessen Kassel der Saison 2015/16

KSV Hessen Mannschaft
1 von 44
Das offizielle Mannschaftsfoto der Saison 2015/2016: Hintere Reihe v.l.: Tobias Becker, Hasan Pepic, Tobias Damm, Nico Perrey, Sylvano Comvalius, Henrik Giese, Steffen Friedrich, Tim Welker, Frederic Brill, Sebastian Schmeer, Benjamin Girth, Mike Feigenspan Mittlere Reihe v.l.: Dr. Marco Spielmann, Felix Löber, Dr. Thomas Krause, Karsten Pfeiffer, Markus Endert, Markus Schott, Lutz Anders, Michael Gibhardt, Co-Trainer Tobias Cramer, Trainer Matthias Mink, Kathrin Tepel, Tobias Bredow, Uwe Heller, Alfred Gäßler Vordere Reihe v.l.: Rolf Sattorov, Dennis Lemke, Marco Dawid, Sergej Schmik, Sergej Evljuskin, Piotr Gorczyka, Kevin Rauhut, Niklas Hartmann, Oliver Scherer, Tino Schulze, Shqipon Bektashi, Tim-Philipp Brandner, Nael Najjer
Kevin Rauhut
2 von 44
Kevin Rauhut
Niklas Hartmann
3 von 44
Niklas Hartmann
Piotr Gorczyca
4 von 44
Piotr Gorczyca
Niklas Hartmann
5 von 44
Niklas Hartmann
Nael Najjer
6 von 44
Nael Najjer
Tim-Philipp Brandner
7 von 44
Tim-Philipp Brandner
Shqipon Bektashi
8 von 44
Shqipon Bektashi
Tino Schulze
9 von 44
Tino Schulze

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

KSV Hessen Kassel gewinnt furios gegen SG Barockstadt
Fußball-Spektakel im Auestadion: In einem ebenso verrückten wie begeisternden Spiel bezwang der KSV Hessen Kassel in …
KSV Hessen Kassel gewinnt furios gegen SG Barockstadt
Feiertagssieg: KSV Hessen siegt 2:1 gegen Griesheim
Den Fußballern des Hessenligisten KSV Hessen Kassel gelang ein 2:1 (2:1)-Sieg gegen Viktoria Griesheim.
Feiertagssieg: KSV Hessen siegt 2:1 gegen Griesheim

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.