Fußball: Ex-Löwe löst Vertrag auf

Gallus verlässt KSV Konkurrenten Bahlingen

+
Gabriel Gallus

Kassel/Bahlingen. Gabriel Gallus, von 2012 bis 2014 beim Fußball-Regionalligisten KSV Hessen, verlässt nach kurzer Zeit den Ligakonkurrenten Balinger SC schon wieder.

Der Regionalligist teilte auf seiner Homepage mit, der Vertrag mit Gallus sei in „beidseitigem Einvernehmen“ aufgelöst worden.

Der 26-jährige Offensivspieler war erst vor Saisobeginn von Kickers Offenbach zum BSC gewechselt. „Gabriel war mit seiner sportlichen Situation nicht glücklich. Daher haben wir uns zusammengesetzt und beschlossen, den Vertrag wieder aufzulösen”, sagte August Zügel, Sportlicher Leiter des Bahlinger SC.

Gallus spielt nun für den Oberliga-Aufsteiger SV Oberachern. (red)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.