Zum Aufstieg von Darmstadt 98

Gast-Kommentar: Thorsten Bauer gratuliert den Lilien

+
Thorsten Bauer

Thorsten Bauer, 37, ist Rekordtorschütze des KSV Hessen Kassel. 2011 beendet er seine Karriere. Derbys gegen Darmstadt gehörten zu seinen Lieblingsspielen - unvergessen ist sein Torjubel mit Taschentuch. Für die HNA schreibt er zum Darmstädter Aufstieg.

Für mich als Kasseläner ist das jetzt wirklich nicht einfach - dennoch erachte ich es als notwendig. Jahrelang haben wir, der KSV und die Darmstädter, uns sportlich und leidenschaftlich bekämpft. Und wir haben den Südhessen Paroli geboten.

Artikel zum Thema

Darmstadt steigt auf, Aue ab - KSC gegen den HSV

In den letzten Jahren aber haben sich die Wege getrennt. Und die da unten haben heute etwas Beeindruckendes geschafft, wovon wir im wunderschönen Nordhessen unser Leben lang geträumt haben. Wir werden wohl noch ein paar Jahre weiter träumen müssen.

Trotzdem muss es nun raus: Ich gratuliere den Lilien zum Aufstieg in die 1. Liga. Klar, ich mache das als Löwe sehr ungern. Aber ich mache es ohne Neid und mit dem größten Respekt.

Hut ab vor dem, was die Mannschaft, was der ganze Verein in den letzten Jahren geleistet hat.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.