KSV Hessen: Kein Testspiel in Erfurt möglich - Löwen am Samstag in Baunatal

Kassel. Nun bleibt es doch so, wie es ursprünglich geplant war: Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel absolviert am morgigen Samstag ein Testspiel beim Hessenligisten KSV Baunatal.

Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz in Baunatal ist um 14 Uhr. Das teilte der KSV Hessen am Freitagmittag mit. Kurzzeitig hatten die Löwen über eine Verlegung des Testspiels nachgedacht, nachdem Drittligist Rot-Weiß Erfurt wegen eines Testspiels angefragt hatte.

Im Erfurter Stadion hätten die Nordhessen auf Rasen spielen können, was Trainer Uwe Wolf angesichts der Vorbereitung auf das Hessenpokal-Spiel gegen Eschborn am 25. Februar bevorzugt hätte. Weil die Erfurter Polizei aber Sicherheitsbedenken hatte, kann die Partie nicht ausgetragen werden. Auch eine Austragung unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist nicht möglich. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.