Vertrag für ein Jahr

KSV Hessen: Trainer Jörn Großkopf sagt "Moin, Moin"

Kassel/Baunatal. Er kommt aus dem Norden nach Nordhessen. Und begrüßte sein neues Umfeld erst einmal typisch norddeutsch. „Ein herzliches Moin, moin. So sagen wir in Hamburg.“

Das waren die ersten Worte von Jörn Großkopf bei seiner Vorstellung als neuer Trainer des Fußball-Regionalligisten KSV Hessen Kassel.

Hauptsponsor VW in Baunatal hatte dazu am Samstag das Werkstor geöffnet. Großkopf fuhr passend im schwarzen Golf vor. Mit St. Pauli-Aufkleber. Beim Zweitligisten war der 46-Jährige in den vergangenen sechs Jahren zunächst als Coach der U 19, später dann der U 23 tätig.

„Nach dieser Zeit im Übergangsbereich freue ich mich, nun eine Herrenmannschaft zu trainieren. Das war immer mein Ziel. Schön, dass es bei einem Traditionsverein wie Kassel geklappt hat. Das ist für mich eine Riesenherausforderung“, erklärte Großkopf. Trotzdem war gerade auch seine Erfahrung im Nachwuchsbereich einer der Gründe, warum die Findungskommission der Löwen sich für den Hamburger entschieden hat.

Lesen Sie auch:

Neuer KSV-Trainer wird Jörn Großkopf

Ära Wolf ist beim KSV beendet

„Wir haben schnell gemerkt, dass wir auf einer Wellenlänge liegen“, sagte Sport-Vorstand Claus Schäfer, „wir hoffen, dass wir in Zukunft mit ihm mehr Spieler aus der U 21 und U 19 in die erste Mannschaft bekommen. Das müssen wir unbedingt hinbekommen.“ Vorstandsmitglied Jens Rose ergänzte: „Er geht unseren Konsolidierungskurs mit. Wir waren alle ganz schnell der Meinung, dass er derjenige ist, der uns am meisten helfen kann.“

Hoffnungsvoller Blick nach vorn bei der Vorstellung des neuen Trainers: Von links KSV-Sportvorstand Claus Schäfer, Trainer Jörn Großkopf, Jens Rose (Vorstand) und Dirk Wiegand (Vorstand).

Geeinigt haben sich beide Seiten aber erst einmal auf einen Einjahres-Vertrag. Mit Optionen, über die nicht gesprochen wird. Die Einigung sei nach kurzen, aber intensiven Gesprächen sehr schnell erfolgt. Das endgültige Ja-Wort der Löwen erreichte den neuen Trainer allerdings am späten Freitagabend, als er bereits auf dem Rückweg nach Hamburg war. „Ich war schon 50 Kilometer weg von Kassel. Da konnte ich dann wieder umkehren“, erzählt Großkopf.

Der keine hohen Ziele scheut. „Der Kader ist gut aufgestellt. Wir werden sicher noch einige Verstärkungen und Ergänzungen holen. Trotz des Sparkurses ist für mich deshalb klar: Wir wollen eine Rolle spielen wie in der letzten Saison. Ein schlafender Riese wie der KSV gehört in die Dritte Liga.“

Am Mittwoch wird er beim Trainingsauftakt die Mannschaft kennenlernen. Mit dabei: Enrico Gaede. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert, wird parallel eine berufliche Ausbildung beginnen.

Von Frank Ziemke

Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen

Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen
Jörn Großkopf ist neuer Trainer des KSV Hessen © Koch

Rubriklistenbild: © Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.