T-Shirt-Verkauf für den Verein

„Kassel bleibt drinne!“ Aktion der Fanszene des KSV Hessen in der Stadt zu sehen

Seit einigen Tagen schmücken einige Banner das Kasseler Stadtgebiet. Darauf zu lesen sind Sätze wie „Kassel bleibt drinne!“ und „Alle zusammen für den Klassenerhalt.“

Kassel - Diese Sätze stammen aus einem Video, das seit vergangenem Freitag auf der Youtube-Seite des KSV Hessen Kassel zu sehen ist und in dem Verantwortliche, Spieler und Fans den Löwen noch einmal Mut zusprechen.

Mut für die Mission Klassenerhalt. Unter dem Motto „Kassel bleibt drinne“. Dieses haben sich Anhänger aus der aktiven Fanszene für den Saisonendspurt ausgedacht. T-Shirts mit einem Design, das ebenfalls von Fans stammt, gibt es ab sofort im Fanpoint zu kaufen. Der Erlös geht an den Verein. Ziel sei es, 1000 dieser T-Shirts zu verkaufen, um den Verein finanziell zu entlasten, heißt es aus Fankreisen.

„Kassel bleibt drinne!“: ein Banner am Weinberg - die Fans wollen dem KSV Hessen Kassel Mut zu sprechen.

Die inhaltliche Nähe des Satzes „Kassel bleibt drinne!“ zur momentanen Pandemie-Situation ist allerdings nur ein Zufall und von der Fanszene nicht als doppelte Bedeutung gedacht. (Maximilian Bülau)

Rubriklistenbild: © Marie Klement

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.