Zwei weitere Jahre

Sergej Evljuskin bleibt beim KSV Hessen Kassel

+
Sergej Evljuskin (rechts) bliebt für weitere zwei Jahre beim KSV Hessen Kassel.

Sergej Evljuskin hat einen Zweijahresvertrag beim KSV Hessen Kassel unterschrieben und bleibt den Löwen damit erhalten.

Die Nachricht wurde kurz vor der Partie des KSV gegen Baunatal am Ostermontag im Auestadion verkündet. Der 31 Jahre alte Defensivspieler trägt seit 2014 das Trikot der Löwen und absolvierte bislang 145 Spiele für die Nordhessen, in denen ihm vier Tore und 15 Vorlagen gelangen. 

Auch am Montag beim Spiel gegen den KSV Baunatal lief der in Alekseeva im heutigen Kirgisistan geborene Evljuskin von Beginn an auf und freute sich hinterher: „Das war Wahnsinn. Von so einer Kulisse träumen manche Drittligisten. Das war ein rundum gelungener Tag für Kassel.“

Neben Evljuskin hatten in den vergangenen Wochen auch Sebastian Schmeer, Marco Dawid, Nael Najjar, Tim Brandner, Ingmar Merle und Michael Voss neue Verträge unterzeichnet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.