Ersten drei Spieltage genau terminiert

KSV Hessen: Start am Samstag in Stuttgart

Tobias Damm
+
Tobias Damm

Die Fußball-Regionalliga-Südwest hat die genaue Terminierung der ersten drei Spieltage für die neue Saison bekannt gegeben.

Kassel – Fest stand bereits, dass der KSV Hessen Kassel mit einem Auswärtsspiel bei der Reserve des VfB Stuttgart startet, ebenfalls einem Aufsteiger. Dieses wird am Samstag, 5. September, um 14 Uhr angepfiffen.

Am zweiten und dritten Spieltag stehen ebenfalls Partien gegen Mitaufsteiger an. Am Samstag, 12. September, kommt der TSV Schott Mainz nach Kassel ins Auestadion. Anpfiff ist erneut um 14 Uhr. In der ersten Englischen Woche der Spielzeit steht am Dienstag, 15. September, ein Auswärtsspiel bei Eintracht Stadtallendorf an. Beginn ist dort um 19 Uhr.

Für Trainer Tobias Damm ist der Start gegen drei Mitaufsteiger nicht unbedingt ein Vorteil. „Ob das gut ist, werden wir dann sehen. Alle sind zurecht in der Regionalliga. Aber es hätte mit Sicherheit schlimmer laufen können“, sagt der 36-Jährige. Ärgerlicher sind für ihn die beiden Auswärtsspiele in Elversberg und Ahlen mit jeweils mehr als 300-Kilometer-Fahrten, die ebenfalls für Englischen Wochen angesetzt sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.