KSV: Mayer fit für das Pokal-Halbfinale

+

Kassel. Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel wird aller Wahrscheinlichkeit nach im Pokal-Halbfinale gegen den Drittligisten Kickers Offenbach am Dienstag auf den zuletzt verletzten Andreas Mayer zurückgreifen können.

Trainer Uwe Wolf und Mayer selbst äußerten sich am Montag

Lesen Sie auch

Vor dem Pokalduell gegen Offenbach: Ein Blick in die Geschichte

optimistisch. "Ich gehe davon aus, dass ich spiele", sagte Mayer. Nicht dabei dagegen sind die verletzten Caner Metin, Jens Grembowietz und Manuel Pforr. Anpfiff im Auestadion wird um 18.30 Uhr sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.