Fragen und Antworten bei Fragerunde im Düsseldorfer Hof

KSV-Lesertreff: Alles andere als kalter Kaffee

+
Der neue Löwen-Kaffee: KSV-Marketingchef Michael Pfeffer (links) und KSV-Vorstandsvorsitzender Hans-Jochem Weikert (rechts) präsentieren zusammen mit Alexandra Carter von der Rösterei Kühn und Carter aus Niestetal die Bohnen mit Kick.

Kassel. Bevor der KSV Hessen das Eröffnungsspiel der Regionalliga Südwest in gut einer Woche bestreitet, wollen wir schon einmal die wichtigsten Fragen vor Saisonstart klären.

Und wo geht das besser, als im bereits zur Tradition gewordenen HNA-Lesertreff?

Das Wichtigste dazu in Fragen und Antworten.

Wann und wo findet der Lesertreff statt? 

Auch das ist mittlerweile schon liebgewonnene Tradition: Gastgeber ist wie immer Inhaber Kostas Vick im Düsseldorfer Hof in Kassel (Zwehrener Weg 6 – 8). Los geht’s am kommenden Mittwoch, 29. Juli, um 19 Uhr. Dann werden die beiden Sportredakteure Florian Hagemann und Torsten Kohlhaase ihre Gäste begrüßen.

Wer wird am Mikrofon Rede und Antwort stehen? 

Der KSV Hessen kommt mit Trainer Matthias Mink, Kapitän Tobias Becker und den Neuzugängen Tim Welker, der aus Paderborn wechselte, und dem Ex-Dresdner Sylvano Comvalius. Während Matthias Mink bereits zum zweiten Mal beim Lesertreff dabei ist, bringt es Tobias Becker sogar schon auf drei Teilnahmen.

Wer wird sonst noch dabei sein? 

Auch Hans-Jochem Weikert wird neben den vier Interviewpartnern Fragen rund um die Löwen beantworten. Vielleicht berichtet der Vorstands-vorsitzende dann auch darüber, wie es zur Idee des KSV-Kaffees gekommen ist, den er zuletzt gemeinsam mit Marketing-Chef Michael Pfeffer bei der Niestetaler Rösterei Kühn und Carter vorgestellt hat.

Was ist eigentlich mit dem KSV Baunatal?

Der war in den vergangenen zwei Jahren als Regionalligist beim Lesertreff jeweils vertreten. Der neu aufgestellte Hessenligist bleibt auch am kommenden Mittwoch nicht ganz außen vor, denn Trainer Tobias Nebe wird ebenfalls unter den Interviewgästen sein.

Können Sie, liebe Leserinnen und Leser, auch Fragen an die Gäste stellen? 

Das ist natürlich auch wieder möglich. Entweder am kommenden Mittwoch während der Veranstaltung oder schon vorab: Senden Sie uns Ihre Fragen einfach per E-Mail an sportredaktion@hna.de oder schreiben Sie uns auf unserer Facebookseite HNA Sport.

Was gibt es sonst noch zu erwähnen? 

Der Eintritt zum Lesertreff ist wie immer frei. Neben mehreren Fragerunden werden wir auch den Kader des KSV Hessen im Video vorstellen, das unsere Onlineredaktion erstellt hat. Und ohne ein Quiz ist bislang noch kein Gast entlassen worden.

Spiel KSV Hessen - Kickers Offenbach im Auestadion (31. Juli, 19 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.