Außenverteidiger bleibt bei den Löwen

KSV Hessen: Nael Najjar verlängert seinen Vertrag

Nael Najjar.
+
Nael Najjar

Außenverteidiger Nael Najjar hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten KSV Hessen Kassel um zwei Jahre bis 2023 verlängert.

Kassel – Der 24-Jährige spielt seit 2014 für die Löwen. In der aktuellen Saison stand er nur in einem Spiel nicht auf dem Platz. Wegen seiner Berufsausbildung ist er derzeit allerdings mehrere Monate am Stück in Wiesbaden und kann nicht immer regelmäßig trainieren.

„Der KSV ist der optimale Verein für mich. Es ist möglich, Arbeit und Fußball unter einen Hut zu bekommen. Ich bin in diesem Verein groß geworden und freue mich, weiterhin das Löwentrikot mit großem Stolz tragen zu dürfen“, wird Najjar in der Pressemitteilung des Vereins zitiert. Der sportliche Leiter Jörg Müller sagt: „Besonders in der aktuellen Zeit sind wir froh, den Spielern eine Zukunft und Sicherheit bieten zu können, das ist nicht selbstverständlich. Nael verfügt über ein großes Entwicklungspotenzial. Von seiner Dynamik, seiner Technik und seinem Offensivdrang erhoffen wir uns noch sehr viel.“ (Maximilian Bülau)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.