Der Ticker zum Nachlesen

KSV Hessen Kassel holt Punkt gegen Bahlingen

Symbolbild Liveticker
+
HNA-Liveticker

Der KSV Hessen Kassel holt gegen den Bahlinger SC einen Punkt. Spannend blieb es bis zum Schluss. Der Ticker zum Nachlesen.

Den Spielbericht gibt‘s hier auf HNA.de.

KSV Hessen Kassel - Bahlinger SC 1:1 (Endstand)

1. Halbzeit2. Halbzeit
Kassel10
Bahlingen01

Tore: 1:0 Springfeld (21. Minute), 1:1 Novakovic

Gelbe Karten: Kahraman - Lokaj, Trkulja

Zuschauer: 2640

+++ Wir verabschieden uns an dieser Stelle. Bis zum nächsten Mal!

+++ Dann hoffen wir mal, dass Geburtstagskind Tobi Damm auch mit einem Punkt gegen den Tabellennachbarn zufrieden ist. Alles Gute von hier nochmal.

+++ 1:1 geht dieses Spiel aus - und das ist nach dieser Schlussphase jetzt doch etwas schade. Denn die Löwen hatten gleich mehrfach den Sieg auf dem Fuß in diesen letzten Minuten.

Und nun ist Schluss hier im Auestadion.

90.+2. Die Ecke, von Najjar geschossen, kommt nicht an.

90.+2. Und nochmal die Löwen. Und wie! Mogges Schuss auf fünf Metern pariert SC-Schlussmann Gut.

90.+1. Und noch ein Hochkaräter der Kasseler. Feigenspan hat links viel Platz und startet durch, sein Schuss aus spitzem Winkel geht aber knapp vorbei.

90. Minute: Da wäre es fast gewesen, das 2:1 für die Löwen. Nach einer Hereingabe von Najjar zögert Mogge direkt vor dem Tor zu lange - und dann ist der Ball auch schon durchgerutscht. Schade!

89. Minute: Najjar fängt eine Flanke von Angot ab.

+++ Drei Minuten haben wir hier noch in der regulären Spielzeit. Der derzeitige Zwischenstand ist etwas schade, weil die Löwen in Halbzeit eins so deutlich dominiert haben, aber aufs komplette Spiel gesehen gerecht.

85. Minute: Trkulja sieht Gelb nach einem Foul an Vesco. Najjar bringt den Ball beim folgenden Freistoß gut vors Tor der Gäste, am linken Pfosten rutscht Schwechel am Ball vorbei.

84. Minute: Bahlingen wechselt. Ex-Löwe Bektashi nun auf dem Platz. Raus ist Falahen.

82. Minute: Flotho spielt den Ball im Bahlinger Strafraum auf Schwechel, der ihn sich aber von Torres direkt abnehmen lässt.

81. Minute: Mogge steigt im Zentrum zum Kopfball hoch, kommt aber gegen Trkulja zu spät.

80. Minute: Lokaj blockt eine Flanke von Feigenspan - und so gibt‘s Ecke für Kassel. Najjers Schuss kommt nicht gut rein, da ist kein Rankommen für seine Mitspieler.

+++ 2640 Zuschauer sind heute offiziell im Stadion. Das überrascht doch - es sieht nach weniger aus.

77. Minute: Auch die Gäste wechseln noch einmal. Angot kommt für Siegert.

75. Minute: Die Löwen sind in der eigenen Hälfte zu unsortiert. Das nutzt Siegert zu einem Schuss aus 18 Metern, den Starostzik blockt.

74. Minute: Kassel wechselt noch einmal: Kahraman geht, Vesco kommt.

+++ Springfeld kann weitermachen - auch wenn‘s noch weh tut.

73. Minute: Torres mit einer Flanke von rechts. Starostzik klärt mit dem Kopf.

73. Minute: Springfeld bleibt nach einem Zweikampf auf dem Rasen liegen, scheint sich am Fuß verletzt zu haben.

72. Minute: Riesen Möglichkeit für die Löwen: Feigenspan lässt einen Gegenspielt sehenswert aussteigen und zieht dann aus kurzer Distanz ab - scheitert aber an Gut.

71. Minute: Floth taucht am linken Pfosten auf, schießt dann aber Trkulja an.

71. Minute: Lokaj versucht es einfach mal mit einem Schuss aus 30 Metern - der geht aber weeeeeit am Kasseler Tor vorbei.

+++ Die Partie ist in der zweiten Halbzeit viel ausgeglichener, auch weil Bahlingen nun endlich im Spiel zu sein scheint.

68. Minute: Feigenspan versucht es mit einer Hereingabe von links - wird aber geblockt.

66. Minute: Mogge startet auf der linken Seite, kann sich noch gegen Siegert durchsetzen, legt sich den Ball dann aber so weit vor, dass Klein einen Abschluss verhindert.

65. Minute: Auch die Gäste wechseln. Torres und Faller kommen für Schmid und Köbele.

62. Minute: Nächste Ecke für Kassel. Wieder kommt Najjars Schuss zu kurz, sodass Köbele den Ball wegschlagen kann.

61. Minute: Die Löwen wechseln doppelt. Für Fischer und Döringer kommen Mogge und Flotho.

60. Minute: Ecke für die Löwen. Najjars Schuss landet im Toraus.

60. Minute: Feigenspan mit einem schönen Schlenzer ins lange Eck, wird aber geblockt.

59. Minute: Najjar legt auf der rechten Seite einen Spurt hin, kommt an den Ball, bevor der im Seitenaus landet und flankt. Das allerdings direkt auf Gut, der den Ball sichert.

+++ Das hatte sich leider etwas angekündigt, denn die Löwen hatten vor dem Treffer Mühe, Bahlingen in der eigenen Hälfte in Schach zu halten.

+++ Novakovic hat an der Strafraumgrenze der Löwen nicht nur viel zu viel Platz, sondern auch Zeit und zirkelt den Ball oben rechts ins Eck.

+++ In der 55. Minute gleichen die Gäste aus.

Tor für Bahlingen.

55. Minute: Gelbe Karte gegen Kahraman, weil der Löwe den Ball weggeschlagen hat. Das war unnötig.

54. Minute: Nach einer Hereingabe von Starostzik versucht Döringer im Zentrum noch an den Ball zu kommen - steht aber im Abseits.

53. Minute: Ecke für die Gäste. Köbele führt aus. In der Mitte ist Brill zur Stelle, köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

52. Minute: Feigenspan führt den Freistoß selbst aus - drischt den Ball aber flach in die Mauer. Schade, da wäre mehr drin gewesen.

+++ Da hat er Bahlinger Glück, dass es nicht sogar die Rote Karte wurde.

51. Minute: Lokaj steigt nahe der Strafraumgenze der Gäste hart gegen Feigenspan ein - und sieht dafür Gelb.

49. Minute: Gute Möglichkeit für die Löwen. Feigenspan bringt den Ball von links rein, Fischer steigt zum Kopfball auf - kommt aber nicht ran. Bahlingen klärt auf Kosten einer Ecke, die die Löwen dann nicht für sich nutzen können.

48. Minute: Najjar versucht es aus 18 Metern. Der kommt aber viel zu hoch und geht weit, weit übers Tor.

47. Minute: Brill bleibt nach einem Foul von Köbele auf dem Boden liegen. Geahndet wird das Ganze nicht.

+++ Keine Wechsel bei den Löwen nach der Pause. Bei Bahlingen spielt nun Probst für Fischer.

Weiter geht‘s. Die zweite Hälfte läuft.

+++ Bahlingen ist schon aus der Kabine zurück. Fehlen noch die Löwen. Dann geht es hier jeden Augenblick weiter.

+++ Insgesamt lief bei den Löwen heute fast alles zusammen, sie kontrollierten den Ball, während Bahlingen kaum vors Tor der Nordhessen kam.

+++ 1:0 führen die Kasseler nach 45 Minuten - und das absolut verdient. Lange blieb es in beiden Strafräumen wenig gefährlich, die Gastgeber machten aber mehr fürs Spiel - und hatten nach dem Treffer von Springfeld weitere Möglichkeiten, ihre Führung auszubauen.

Das war‘s in der ersten Halbzeit: Pause hier im Auestadion.

44. Minute: Schöner Angriff der Kasseler. Feigenspan macht das gut auf der linken Seite, sieht den mitgelaufenen Fischer. Der trifft den Ball aus elf Metern aber nicht richtig, sodass der Ball weit, weit übers Tor hinwegfliegt.

41. Minute: Jetzt mal die Gäste. Zumindest ein bisschen. Starostzik fängt die Flanke von Novakovic aber früh ab. Keine echte Gefahr also.

40. Minute: Najjar bringt den Ball weit rein in den Strafraum der Gäste, wo sich Fischer auf der linken Seite dann nicht durchsetzen kann.

37. Minute: Döringer schickt Najjar, der sich auf der rechten Seite allerdings nicht gegen Novakovic durchsetzen kann.

+++ Es läuft wenig zusammen bei den Gästen aus Baden-Württemberg. Bahlingen ist bisher insgesamt völlig harmlos. Das kann den Anhängern der Löwen aber natürlich nur recht sein.

35. Minute: Brill foult Köbele an der Seitenlinie. Den daraus resultierenden Freistoß können die Gäste nicht für eine Offensiv-Aktion nutzen. Gröteke bleibt so weiter arbeitslos.

+++ Gefällt mir gut, was Kahraman heute zeigt.

30. Minute: Nächste richtig gute Möglichkeit für die Löwen: Kahraman sieht den links startenden Feigenspan, der dann abspielt auf Fischer, der wiederum abzieht, aber aus zehn Metern an SC-Schlussmann Gut scheitert.

+++ Die Führung für die Nordhessen ist übrigens verdient. Der KSV tut mehr fürs Spiel, hat mehr Ballbesitz - auch wenn er bis zu Springfelds Treffer noch keine echte Torchance hatte.

26. Minute: Nach einem Foul an Schwechel nahe der Strafraumgrenze gibt‘s den nächsten Freistoß für die Löwen. Auch den bringt Najjar gut vors Tor, wo Schwechel hochsteigt, den Ball mit dem Kopf aber nicht richtig trifft. Schade.

23. Minute: Nach einer Hereingabe von rechts ist Kahraman einen Schritt vor Häringer am Ball, verhindert eine mögliche Torchance der Gäste.

+++ Nach einem Foul an Brill gibt es Freistoß für die Löwen. Najjar bringt den Ball perfekt vors Tor der Gäste, wo Springfeld am rechten Pfosten das Bein reinhält und den Ball zum 1:0 über die Linie bringt.

+++ In der 21. Minute gehen die Löwen in Führung.

Tooooooooooooooooor für den KSV Hessen!!!

18. Minute: Döringer eine Flanke von Starostzik mit dem Kopf, bloß: im Strafraum der Bahlinger findet er keinen Abnehmer.

16. Minute: Starostzik hat einige Mühe mit Falahen, der nahe des Kasseler Strafraums auf den Löwen zugestürmt kommt. Die Nummer 5 der Kasseler geht also auf Nummer sicher und spielt Keeper Gröteke an.

+++ 15 Minuten sind gespielt und was fehlt, ist eine echte Torchance. In beiden Strafräumen passiert bisher zu wenig.

+++ Der Kasseler steht nun wieder, wird gleich weiterspielen.

12. Minute: Das Spiel ist unterbrochen, weil Schwechel behandelt werden muss. Siegert war in den Kasseler reingesprungen.

10. Minute: Najjar versucht es von der Strafraumgrenze. Sein Schuss wird abgefälscht und so gibt es die erste Ecke für die Gastgeber. Najjar bringt den Ball gut rein, vorm Tor der Gäste wird Starostzik dann aber geblockt.

10. Minute: Die Löwen kontern. Najjar spielt den Ball auf Döringer, der an Najjar zurückgibt, der sich auf der linken Seite dann aber nicht durchsetzen kann.

+++ Das Spiel ist bisher ausgeglichen. Bahlingen spielt sehr defensiv, versucht die Löwen mit einer Fünferkette in den Griff zu bekommen.

6. Minute: Trkulja foult Döringer und so gibt‘s Freistoß für die Löwen. 25 Meter sind es bis zum Tor. Najjar tritt an, bringt den Ball gut rein. Bahlings Fischer ist mit dem Kopf zur Stelle, bringt den Ball raus.

5. Minute: Starostzik jetzt mit einer Flanke in den Strafraum der Gäste. Da steigt Fischer hoch, kommt aber nicht ran.

4. Minute: Najjar bringt den Ball von rechts rein, findet im Zentrum allerdings keinen Abnehmer.

2. Minute: Die Gäste können das erste Mal abschließen. Häringer setzt sich an der Strafraumgrenze durch und schießt. Da steckt allerdings wenig Kraft hinter, sodass KSV-Schlussmann Gröteke den Ball ohne Mühe sichert.

+++ Die Löwen spielen heute im 4-1-4-1-System.

Los geht‘s. Das Spiel läuft.

+++ Die Löwen haben die letzten drei Spiele gewonnen - und wollen diese Serie heute natürlich forsetzen. Es wäre ein schönes Geschenk an Trainer Tobi Damm, der heute Geburtstag hat.

+++ Die Bahlinger standen in der vergangenen Saison häufig für Spektakel und viele Tore. Aktuell hat der Klub aus Baden-Württemberg die zweitwenigsten Tore kassiert und erzielt.

+++ Mit Bahlingen ist der Tabellen-Siebte zu Gast. 22 Punkte aus 14 Spielen stehen auf dem Konto des SC. Die Löwen haben nur einen Punkt weniger - und stehen auf Platz acht.

+++ Mit Shqipon Bektashi steht bei den Gästen ein Ex-Löwe im Aufgebot.

+++ Ersatztorhüter Maximilian Zunker fehlt den Kasselern heute wegen einer Erkältung. Dafür ist Kapitän Frederic Brill zurück. Jon Mogge hat seine Sperre abgesessen. Für Malte Suntrup, der in der A-Jugend im Einsatz war, ist Mate Mustapic in den Kader der Löwen gerückt.

+++ Hier gibt‘s schonmal die Aufstellung der Löwen: Gröteke - Mißbach, Starostzik, Kahraman, Brill, Fischer, Döringer, Schwechel, Springfeld, Najjar, Feigenspan. Auf der Bank sitzen: Schunke, Mogge, Rakk, Durna, Vesco, Mustapic, Flotho.

Die Aufstellung der Gäste: Gut - Schmid, Lokaj, Häringer, Falahen, Fischer, Siegert, Köbele, Klein, Novakovic, Trkulja. Auf der Bank sitzen: Schweizer, Probst, Torres, Faller, Bektasi, Bauer, Angot.

Schiedsrichter heute ist Luca Schlosser aus Mainz.

+++ 15 Uhr ist heute Anstoß - ungewöhnlich für einen Fußball-Nachmittag an einem Samstag im Auestadion. Der Grund ist das A-Jugendspiel des KSV Hessen gegen Bayern München, das heute hier ausgetragen worden ist. 0:7 lautete das Ergebnis. Alles andere als erfreulich also aus nordhessischer Sicht.

+++ Mit dem Aufwärmen auf dem Platz starten wir auch hier im Ticker.

+++ Hallo und herzlich willkommen aus dem Kasseler Auestadion, wo der KSV Hessen heute auf Bahlingen trifft.

Alle Artikel zum KSV Hessen Kassel finden Sie auf der KSV-Themenseite. Auch bei Facebook informieren wir regelmäßig über alles wichtige rund um die Löwen. Alle Spieltagsergebnisse und die Tabelle finden Sie auf tabellen.hna.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.